+++ KISS Re 6/6 (Foto: Scio) Anlage Jorissen

TIPPS: Module bauen; Diorama-Szenerie usw.

#1 von Scio , 17.05.2011 10:44

Hallo -
immer beliebter wird es, Module zu bauen (meist 1,20 m).
Interessante Hinweise dazu siehe folgende LINKS:

http://www.modellbahn-online.de/index.php?id=modulbau

http://www.edalon.net/modellbahn/modellbahnmodul.htm

Speziell für Spur 1 gibt es Modulköpfe bei der IG Spur 1 Rhein-Neckar:

http://www.ig1.de/


Siehe auch hier im Forum den Beitrag von vt11.5 (Peter):

FS - Modulanlage

Viele Grüße!

Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.829
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 30.05.2011 | Top

RE: TIPPS: Module bauen

#2 von Scio , 30.05.2011 10:10

Hallo -
ich fand hier in diesem LINK einen Vorschlag, der auch als 1-Diorama/Modul m. E. gut umzusetzen wäre:
Eisenbahnstrecke mit Straßendurchlass und Flussbrücke. Nichts Spektakuläres, aber immer sehenswert.

Lässt sich auch zusätzlich noch kombinieren zu einer Szenerie "Bachdurchlass" - wie in dem Beitrag von Peter/vt11.5 berichtet; siehe hier: FS - Modulanlage

LINK:
http://www.modelldioramenbau.de/wp-conte...sjournal_13.pdf

Das ist zwar in Nenngröße Z, aber prinzipiell auch für die 1 zu gebrauchen.
Download der pdf-Datei dauert etwas.
Siehe Seite 8!


Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.829
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 30.05.2011 | Top

RE: TIPPS: Module bauen

#3 von Dampfmanni , 31.05.2011 10:05

Moin Konny,

vermutlich meinst Du ein Diorama etwa in dieser Art, nur statt Straße mit Feldweg und am anderen Ufer mit stillgelegter Schmalspurtrasse.









Bitte das Bild anklicken, dann wird es etwas größer !

Hatte ich in 2005 gebaut und 2006 auf einer Veranstaltung im dänischen Eisenbahnmuseum Odense erstmals gezeigt.

Es folgten noch 2 weitere Ausstellungen, gedacht als mein Beitrag und Teil zu einer großen Gemeinschaftsanlage.

Da es mit dieser „Gemeinschaft“ anschließend nichts wurde und für mich in meinen eigenen Räumen kein Platz dafür ist, kam alles abgedeckt in die Garage und wartet bis heute auf bessere Zeiten.

Gruß Dampfmanni (Manfred)

Dampfmanni  
Dampfmanni
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert am: 13.09.2010


Gigantorama

#4 von Scio , 31.05.2011 11:03

Hallo Manfred -
das ist schon kein "normales" Diorama mehr, sondern ein Gigantorama!
"Gigantisch" ausgestaltet, von der Brücke über Spundwand bis zum Camper-Idyll.
Gefällt mir sehr.
Schade, dass Du es nicht in eine Anlage integrieren kannst .

Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.829
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 31.05.2011 | Top

   

KM1: Gebäudebausatz Bahnhof SONTHEIM/Brenz
Umbau Opel-Blitz zum Tankfahrzeug mit CMK-Resin-Bausatz in 1:35

++++++ +++++ +++++ +++++ Copyright FOTOS: obere Reihe "Scio", untere Reihe "vt11.5" - Fotos sind nicht frei verfügbar!
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen