+++ KISS Re 6/6 (Foto: Scio) Anlage Jorissen

KISS: Tenderlok BR 95 "Mammut" - ein bulliges Modell (hier auch Fotos der PROFORM BR 95!)

#1 von Scio , 02.05.2011 19:40

Hallo -

in der Berichterstattung bisher m. E. zu kurz gekommen
ist die von KISS bereits 2009 angekündigte
Spur-1-Neuheit
Baureihe 95.

Vorbild
(Museums-Lok des Eisenbahnmuseums Bochum-Dahlhausen):





Foto v. Hennig Pietsch, 19.9.2010;
Beschreibung: Preußische Dampflokomotive mit der Bezeichnung T20.
Spätere Bezeichnung DRG 95.
Quelle:
http://de.wikipedia.org/w/index.php?titl...=20100927155438
Urheberrechtshinweis:
Foto ist gemeinfrei; siehe hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinfreiheit

Die Baureihe 95 ist eine fünffachgekuppelte Tenderlok (Achsfolge: 1'E1').
Sie wurde erstmals 1923 von der DRG als Zuglok für schwere Güterzüge (speziell auf Steilstrecken) in Betrieb genommen.

Flyer-Cover von KISS
(Copyright by KISS, hier urheberrechtlich zulässig im Rahmen der Produktvorstellung abgedruckt!):





Preis
des Modells: 2.895,00 €

siehe hier:

http://www.kiss-modellbahnen.de/br95.html

Zum Vorbild:

Diese Dampflok war die stärkste von der DRG beschaffte Tenderlok (45 Stück wurden gebaut). Sie konnte in der Ebene bei einer Geschwindigkeit von 50 km/h eine Zuglast von 2.060 Tonnen befördern und bei 25 Promille Steigung mit 25 km/h Geschwindigkeit noch etwa 430 to.

Damit erreichten diese schweren Tenderloks mit einer Reibungsmasse von 95,3 to fast das Leistungsvermögen von 465 to der bayerischen Malletlok Gt 2x4/4 – später: BR 96 (Reibungsmasse: rund 123,2 to bzw. 131,1 Tonnen bei der zweiten Serie BR 96016 bis 96025); diese Mallets besaßen zwei im Verbund arbeitende vierfach gekuppelte Fahrwerke.

Von den 45 Exemplaren der Deutschen Reichsbahn-Geselslchaft (DRG) übernahm die DB 14 Loks, die zuletzt in Aschaffenburg stationiert waren (liefen als Schiebeloks auf der Spessartrampe; 1958 ausgemustert).

31 Lokomotiven kamen zur DR (OST). Von diesen wurden (zwischen 1966 und 1972) 24 Maschinen auf Ölfeuerung umgebaut, zehn Loks erhielten zudem neue Kessel. Ab 1970 bezeichnete man die ölbefeuerten Lokomotiven der Ost-DR als Baureihe 95.00, und die nicht umgebauten Exemplare mit Kohlefeuerung als Baureihe 95.10.

Auch die Loks mit Ölfeuerung hat KISS im Programm (die waren ursprünglich nicht geplant; dies entsprach aber den Wünschen vieler Modellbahner und somit wurde das Programm im Juli 2010 um weitere Versionen ergänzt).


Das folgende Vorbild-Foto v. Stefan Carstens ist dem Flyer von KISS entnommen und wird hier ebenfalls im Rahmen der Produktvorstellung urheberrechtlich zulässig abgedruckt:




So wie auf dem Foto stelle ich mir dann die von mir bestellte DRG-Version vor, wenn sie patiniert ist:
So richtig versaut !

Empfehle dieses tolle Lokmodell allen.

Die Lok wurde übrigens auch mit Spitznamen „Mammut“ genannt - wegen ihrer Zugkraft und der bulligen Ausstrahlung ....

Lieferzeit

Übrigens:
Gemunkelt wurde , dass die BR 95 von KISS nicht kommt wegen angeblich mangelnder Bestellungen. Dem ist nicht so, wie mir heute Herr Kiss bestätigte.
Was den Liefertermin betrifft, so ist an das I. Quartal 2012 gedacht.

Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.811
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 07.05.2011 | Top

RE: KISS: Tenderlok BR 95 "Mammut" - ein bulliges Modell, das für 2012 auf der Lieferliste steht!

#2 von Michael Staiger , 02.05.2011 20:52

Hallo Konny,

ich glaub´"Mammut" hieß eine andere:
<http://de.wikipedia.org/wiki/Tierklasse>
bin auch schon sehr gespannt auf die Kiss-Loks,
weiß aber immer noch nicht, welche ich nehme.

Gruß aus Reutlingen
Michael

Michael Staiger  
Michael Staiger
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert am: 19.09.2010


Spitzname für die Tenderlok BR 95: "Mammut"

#3 von Scio , 02.05.2011 21:06

Hallo, Michael, danke sehr für Deinen Hinweis!

Es ist wohl so, dass verschiedene Loks gleiche bzw. auch ähnliche "Spitznamen" erhielten.
Meine Quelle ist ein 85jähriger Eisenbahner, der auf der BR 95 selbst einmal als Heizer fuhr.
Er nannte diese Lok in einem Gespräch stets "Mammut".

Auch diese "Spitznamen"-Quelle hier nennt die BR 95
"Mammut" und "Bergkönigin":

http://www.bahnstatistik.de/Spitznamen.htm



Wer sich Literatur beschaffen möchte, ist hiermit gut bedient:



„Die Berg­kö­ni­gin“ - mit der Bau­reihe 95 durch Thüringen“.
Band 9 der Reihe Eisen­bahn-Bild­ar­chiv.
96 Seiten im Format 235 x 165mm, ca. 100 Auf­nahmen, Hardcover.
Der Band ist lie­ferbar und kann unter der Bestellnr. 348 im ekshop.de oder der ISBN 978-3-88255-348-2 im guten Buchhandel bestellt werden.

http://www.eisenbahn-kurier.de/startseit...nigin-unterwegs

Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.811
Registriert am: 12.10.2010


Hersteller PROFORM: Tenderlok BR 95 in Spur 1

#4 von Thomas Schluppeck , 04.05.2011 06:14

Servus,

die 95er ist schon seit 2 Jahren in meinem Besitzt und möchte sie nimmer missen.

Hier hatte ich schon mal Bilder dazu eingestellt BR 95 von PROFORM

Ein Europäisches Handarbeitsmodell, " ohne " Liefertermin Verschiebung

Beste Grüße Thomas


Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung
Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist
--------------------------------------

Thomas Schluppeck  
Thomas Schluppeck
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert am: 08.10.2010

zuletzt bearbeitet 07.05.2011 | Top

RE: Spitzname für die Tenderlok BR 95: "Mammut"

#5 von TALENTSCHMIED , 04.05.2011 06:38

.... fast "ohne" Lieferterminverschiebung

Zum Thema Mammut -

Es ist ja durchaus legitim seiner Lok einen Namen zu geben -

Aber als richtigen Namen gab es das bei der preuß T 20 nicht -

die Namen hatten die kleineren 1.E1 Lokomotiven .. sogenannte Tierklasse ... das gab es auch einen ELCH ... (der nicht übrigens umgekippt ist )

Erhalten ist glaube ich die Lok Mammut - die steht m.W. nach im Harz (Elbingerrode ?) ist aber nicht betriebsfähig - leider.

Die Lok´s hatte viel kleinere Räder -dafür aber einen riesigen Kessel (Durchmesser) - und fuhren auf der Rübellandbahn.

Grüße vom Talentschmied


TALENTSCHMIED  
TALENTSCHMIED
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert am: 20.11.2010

zuletzt bearbeitet 04.05.2011 | Top

PROFORM Tenderlok BR 95: Ein starkes Stück!

#6 von Scio , 04.05.2011 09:19

Hallo -
die von Thomas Schluppeck vorgestellte BR 95 von PROFORM ist "ein starkes Stück" - wirklich ein tolles Modell.
Sein Einverständnis vorausgesetzt, wurde von mir ein Ausschnitt aus einem seiner Fotos hier eingestellt:



COPYRIGHT by Thomas Schluppeck; Foto nicht frei verfügbar.

Viele Grüße!
Konny


P.S.:
Wer (auch noch) H0 sammelt und an dieser Maschine Interesse hat, der ist z. B. mit der Fleischmann-Maschine sehr gut bedient; ich sah dieses Modell (Art.-Nr.395501- DRG-Maschine) im Laden und fand es bemerkenswert!



Foto: Copyright by Fleischmann; hier urheberrechtlich zulässig im Rahmen der Produktvorstellung abgedruckt!

http://www.fleischmann.de/produkteshop/u...-95-der-db.html

Als "Blick über den Tellerrand" hier ein Video, das diese H0-Maschine zeigt:
http://www.youtube.com/watch?v=f0OXq8FY_CA

Folgend zwei Videos, die das Vorbild der BR 95 zeigen:

http://www.youtube.com/watch?v=FgQxjk270tE&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=RHQSo1z9QxQ&feature=related


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.811
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 04.05.2011 | Top

Filigrane Detaillierung bei hochwertigen Metall-/(Messing-)modellen!

#7 von Scio , 04.05.2011 19:47

Hallo -
was mich (und sicher viele andere Liebhaber der "Metall-/(Messing-)fraktion" ) immer wieder fasziniert, das sind (neben vielen anderen Dingen) die filigranen Installationen, die Leitungen, Pumpen usw. an den Dampflokkesseln.

Hier ein gekonnt hergestelltes Teil der Außenkesseldetaillierung der PROFORM-95
(vergrößerter Ausschnitt aus einem Foto von Thomas Schluppeck):



Auch KISS (und KM1 und Dingler und andere 1-Anbieter) sind ebenfalls bekanntermaßen erpicht, solche Details fast "haargenau" maßstäblich nachzubilden.

Und sowas macht eben gerade die "1" so interessant:

Man braucht keine Lupe!

Hier ein Teil des Außenkessels (linke Seite = Heizerseite) der KISS-01:



Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.811
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 04.05.2011 | Top

DAS VORBILD: 95 027 - Foto von Michael Wibmer

#8 von Scio , 05.05.2011 21:32

Hallo -
eine tolle Frontaufnahme der Baureihe 95 möchte ich noch einstellen:



Copyrighthinweis:
Das Foto hat freundlicherweise der Fotograf Michael Wibmer zur Verfügung gestellt
(schriftliche Genehmigung v. 5.5.2011 zum Abdruck liegt vor);
das Foto ist nicht frei verfügbar!

Auf diesem Ausschnitt (aus dem vorstehend abgedruckten Foto) sieht man noch etwas genauer die Kessel-Außeninstallationen bzw. Pumpen an der Lokführerseite der BR 95:




Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.811
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 05.05.2011 | Top

Video im s1gf: Langer Zug ......

#9 von TALENTSCHMIED , 06.05.2011 09:24

Und hier mal mit einen wirklich langen Zug in Spur 1

http://s1gf.de/flvideo.php?id=bd2fe3190e...82f1d88a4b3a3b2

wenn ich mich nicht verzählt habe sind das 54 zweiachsige Wagen .. oder 108 Achsen

Find ich toll !

Grüße vom Talentschmied


TALENTSCHMIED  
TALENTSCHMIED
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert am: 20.11.2010

zuletzt bearbeitet 07.05.2011 | Top

VIDEO

#10 von Scio , 06.05.2011 10:13

Hallo -
das o. g. VIDEO ist im s1gf zu sehen;
der LINK funktioniert aber nur für dort registrierte Mitglieder.
Ich hab`s Video nicht gesehen, kann mir aber vorstellen, dass es super ausschaut.
108: Die richtige Achsenzahl für eine BR 95 .

Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.811
Registriert am: 12.10.2010


BR 95: Zweimal PROFORM!

#11 von TALENTSCHMIED , 07.05.2011 13:50

Und hier gleich zweimal die Proform 95 in Spur 1:







1x DR-Ost und einmal DB.

Grüße vom Talentschmied


TALENTSCHMIED  
TALENTSCHMIED
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert am: 20.11.2010

zuletzt bearbeitet 07.05.2011 | Top

RE: BR 95: Zweimal PROFORM!

#12 von Scio , 07.05.2011 16:03



Wie würde ein berühmt-berüchtigter Entertainer dazu sagen?

"Das ist hammermäßig".

Ich nehme an, dass diese PROFORM-Präsenz auch den übrigen Lesern gut gefällt ...
Die Maschinen sind wirklich "Superstars" -
danke für das
ausdrucksstarke Foto, Talentschmied!


Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.811
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 07.05.2011 | Top

RE: Filigrane Detaillierung bei hochwertigen Metall-/(Messing-)modellen!

#13 von Thomas Schluppeck , 13.05.2011 16:11

Hallo Konny,

anbei noch ein Bild von Rechts, mit der Doppelpumpe





Beste Grüße Thomas


Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung
Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist
--------------------------------------

Thomas Schluppeck  
Thomas Schluppeck
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert am: 08.10.2010


Literatur-Tipp zur BR 95

#14 von Scio , 09.06.2011 13:51

@ Thomas:
Eine Wucht !

Für die Freunde der BR 95 nachfolgend ein
Literatur-Tipp.

(Gehört zwar von der Systematik her in die Rubrik "Literatur", aber ich fand den Tipp hier bei der Lokbesprechung passender platziert ).

Da die BR 95 zu meinen absoluten "Lieblings-Loks" zählt, bestellte ich mir "zwangsweise" auch den folgenden Band.

Nach heutiger Auskunft des Verlags wird der Band im Winter 2011 lieferbar sein!






Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.811
Registriert am: 12.10.2010


Liefertermin für die KISS-BR 95

#15 von Scio , 14.07.2011 11:05

Hallo,
die Firma KISS hat ihre Liefertermine aktualisiert:

http://kiss-modellbahnen.de/fileadmin/te...efertermine.pdf

Modell-Auslieferung der BR 95 wird jetzt für das II. Quartal 2012 angezeigt.
Ich rechne damit, dass dieses bullige Modell dann spätestens zu Weihnachten 2012 bei mir anrollt,
denn meist sind doch noch Verzögerungen zu erwarten.
Was soll`s: Vorfreude ist doch die schönste Freude.

Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.811
Registriert am: 12.10.2010


Auf der Intermodellbau zu sehen: KISS-BR 95

#16 von Scio , 18.04.2012 20:28

Hallo - die KISS-BR 95 ist als Vorserienmuster fertig. Sie war heute bereits in der DB-Ausführung in Dortmund zu sehen - wie ich soeben von einem Kollegen, der dort war (aber leider kein Foto machte), erfuhr.
Mit dem Auslieferungstermin "II. Quartal 2012" könnte es ernst werden ....

Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.811
Registriert am: 12.10.2010


AKTUELL: KISS-BR 95

#17 von Scio , 09.11.2013 11:31

Hallo -
die BR 95 wird noch im November ausgeliefert;

http://www.kiss-modellbahnen.de/fileadmi...efertermine.pdf


Viele Grüße!
Konny

Nimm Dir Zeit für Deine Träume - bevor die Zeit Dir Deine Träume nimmt!

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.811
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 25.10.2014 | Top

RE: AKTUELL: KISS-BR 95 -- VIDEO

#18 von Scio , 25.10.2014 23:28

Hallo -
zur BR 95 von KISS ist wenig veröffentlicht worden.
Hier findet sich ein nettes Video:

http://www.youtube.com/watch?v=EkH7t60rJwE

Meine Maschine bekomme ich nächste Woche und werde sie vorstellen.


Viele Grüße!
Konny

Nimm Dir Zeit für Deine Träume - bevor die Zeit Dir Deine Träume nimmt!

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.811
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 25.10.2014 | Top

RE: AKTUELL: KISS-BR 95 -- Modellfotos!

#19 von Scio , 28.10.2014 17:17

Hallo - pünktlich traf heute meine KISS-BR-95 der Reichsbahn (Epoche II) ein.

Erwartungsgemäß eine imponierende, bullige Maschine, die mich auf Anhieb begeisterte. Sehr schwer und damit auch entsprechend zugkräftig. Optisch eine Glanzleistung der KISS-Konstrukteure und -fertiger. Alles sauber verarbeitet.


Hier nun meine ersten Modellfotos. Fahrtests wird es später noch geben.











Das folgende Vorbild-Foto v. Stefan Carstens ist dem Flyer von KISS entnommen und wird hier ebenfalls im Rahmen der Produktvorstellung urheberrechtlich zulässig abgedruckt:




So wie auf dem Foto stelle ich mir später meine Reichsbahn-Version vor, wenn sie patiniert ist:
So richtig versaut !

Empfehle dieses tolle Lokmodell allen.



Da ich "mehrspurig" sammle und fahre (vorwiegend auch 0), ist es dennoch immer wieder ein besonderes Highlight, wenn eine neue Spur-1-Maschine ausgepackt wird.




Es ist eben so, dass Spur 1 von der Größe her und dem imponierenden Eindruck der Details die - dennoch sehr sympathische - Null eindeutig "schlägt".


Viele Grüße!
Konny

Nimm Dir Zeit für Deine Träume - bevor die Zeit Dir Deine Träume nimmt!

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.811
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 28.10.2014 | Top

RE: AKTUELL: KISS-BR 95 -- Modellfotos!

#20 von Regelspur , 18.12.2014 00:27

Hallo Konny,

wenn Du die Lok schon umbaust, dann spendiere ihr doch auch eine Dampfpfeife, ich habe sie jedenfalls nicht gesehen. Hier mal ein Foto von mir. Ich habe es dieses Jahr in Meinigen gemacht.



Bei der Kiss BR58 ist sie dran. Man hätte das gleiche Bauteil auch für die BR 95 verwenden können. Falls die BR95 doch eine Dampfpfeife hat, dann stelle doch bitte mal ein Bild davon ein. Danke, ich kann mich ja auch mal täuschen. Auf Deinen eingestellten Bildern sieht man (ich) keine.

Der zweite rote Kreis ist für den Halter. Diese 4 Halter pro Seite am Wasserkasten gab es meiner Meinung nach noch nicht in Epoche II.

Gruß Alfred

 
Regelspur
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert am: 10.09.2010


   

BR 58: Märklin, KISS, SCHÖNLAU
NEUHEITEN v. Fulgurex: BLS Ae 4/4, Re 4/4 und Ae 8/8

++++++ +++++ +++++ +++++ Copyright FOTOS: obere Reihe "Scio", untere Reihe "vt11.5" - Fotos sind nicht frei verfügbar!
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen