+++ KISS Re 6/6 (Foto: Scio) Anlage Jorissen

Traum-BUS-MODELL: Mercedes O 321 H

#1 von Dr. A. v. Stein ( gelöscht ) , 09.09.2010 10:34

ANMERKUNG: Leider ist ein Teil der Fotos durch Upload-Korruption nicht mehr sichtbar!
.....................................................................................................................................................

Hi,
hatte im Sept. 2008 bereits eine E-Mail-Aktion gestartet, um eine (nicht repräsentative) kleine Marktforschung zu betreiben. Angemailt hatte ich verschiedene Spur Einser aus meinem Bekanntenkreis (auch aus Österreich und der Schweiz). Nun wiederholte ich diese E-Mail-Aktion. Insgesamt 25 Einser; jetzt liegen mir die Ergebnisse vor (bis auf zwei Rückmeldung).

Gefragt wurde:

1) Ist ein 1:32er Mercedes-Busmodell, und zwar der O 321 H, für die Ep. 3 und 4 erforderlich?
Antwortmöglichkeiten:
a) nein, b) wünschenswert, c) ganz wichtig

2) Welcher Preis könnte für ein solches Busmodell in "Hübner-Magirus-Qualität" angemessen sein und akzeptiert werden?
Antwortmöglichkeiten:
a) 50 bis 150 €, b) 151 bis 300 €, c) 301 bis 500 €

3) Welche Variante (wenn nur eine Variante angeboten würde) wäre Priorität Nr. 1?
Antwortmöglichkeiten:
a) Postbus, b) Bahnbus, c) Reisebus, d) Bundeswehrbus, e) Unlackierter Bus

Foto:
Modell-Busse O 321 H von Minichamps als Postbus und als Reisebus in 1:43:




Vorstehende Abbildung zeigt das 1:43-Modell von Minichamps als typischen Reisebus in D.

Ergebnisse:
zu 1)
Von 23 Befragten sind gut 56 % (= 13) der Meinung, dass ein solches Modell "wichtig" ist, gut 43 % (= 10) beurteilen dies als "ganz wichtig". Niemand verneint die Notwendigkeit.
zu 2)
Drei Befragte halten einen Preis bis 150 € für akzeptabel; 15 Kollegen akzeptieren bis 300 €; fünf Einser würden bis 500 € ausgeben (dabei bemerkten drei Kollegen, dass sie den Bus gerne für einen solchen Preis mit RC-Control hätten - ähnlich den SIKU-Fahrzeugen oder zunmindest sollte die Nachrüstbarbeit voll gegeben sein).
zu 3)
Favorit ist der Postbus (neun Einser = rd. 39 %), gefolgt vom Bahnbus (acht Einser = 35 %) und vom Reisebus vier Einser = 17 %), danach je 1 Einser (= jeweils knapp 5 % der Befragten) für Bundeswehrbus bzw. unlackierte Variante.

Foto:
Postbus O 321 H in 1:43:

.......Foto fehlt.

Das so als kleinen Beitrag zur Meinungsbildung.

Links mit schönen Fotos zum DB O 321 H:

a) Reisebusse O 321 H in blauer und grüner Lackierung - sehen doch flott aus?! Die unteren kleinen Fotos zeigen die Inneneinrichtung des Busses.
http://www.319ersatzteile.de/htm/321.htm
b) Ganz unten rechts der Hellblaue, ein Schmuckstück auch als Modell!
http://www.wisoveg.de/bve/heinze/70er.html
c) Hier hat ein Oldtimerfreak sich den O 321 H zum Campingbus ausgebaut:
http://www.wohnbusse.de/Ausbauer1/O321H/o321h.html

Für alle, die noch mehr Bus-Fotos vom O 321 H schätzen, hier weitere Links:

http://www.omnibusarchiv.de/blank.php?pa...p&contentid=247
http://www.imcdb.org/vehicles.php?make=M...a24910b687cd516

So, nun zum Größenvergleich.
Der Modellbus würde in 1:32 ca. 29 cm lang und 9 cm hoch.

Es laufen Kontakte zu potentiellen Herstellern.

Selbstverständlich gibt es auch jenseits des Mercedes O 321 H noch Bus-Modelle, die für die Epochen III und IV verwendet werden können. So z. B. den Büssing 6500 T.

Den hat SCHUCO in 1:43 im Programm, wird auch über die Post-Philatelie vertrieben.

.......Foto fehlt.

Der 6500 T würde sich auch auf jedem Spur-1-Bahnhofsvorplatz gut machen:

.......Foto fehlt.


Was in 1:43 schon prima detailliert gelungen ist, wäre in 1:32 wahrscheinlich noch besser:

.......Foto fehlt.

Zu den Maßen des Mercedes O 321 H hatte ich seinerzeit 2008 für meine Hersteller-Kontakte eine Skizze anfertigen lassen sowie eine Attrappe für Sur-1-Größenvergleiche.

Ich hänge die Scans hier zur Info an:

.......Foto fehlt. Ist neu angehängt!

Größenvergleiche zum Käfer-Cabrio und zu einem Kühlwagen von Märklin:




Was Alternativen zu dem Mercedes O 321 H angeht, so ist auch als Oldtimmer der Mercedes O 3500 nicht uninteressant. Der läuft bis heute als Nostalgierfahrzeug (ähnlich wie die anderen genannten Bus-Oldtimer) und war vor allem auch in den Alpenländern Schweiz und Österreich im Einsatz. Dort sah man früher neben dem bekannten Saurer-Bus-Typ vorwiegend Mercedes Busse.

Hier das gelungene BUSCH-Berg-Bus-Modell des O 3500 in 1:87:

.......Foto fehlt.



Minichamps hat in 1:43 den O 3500 der 50er Jahre herausgebracht:

.......Foto fehlt.

Auf dem folgenden Foto aus meiner 0-Sammlung sieht man links den Mercedes O 3500, in der Mitte den Setra S 8 als Postbus (Minichamps) und rechts den Mercedes O 321 H als Reisebus. Man sieht, dass die Vielfalt eine Entscheidung nicht gerade erleichtert.





Der begnadete Selbstbauer kann sich natürlich auch ein Busmodell selbst basteln – so wie hier:

(Foto Copyright by Trucks + Details; hier urheberrechtlich zulässig als rezensionsergänzung abgedruckt)



Siehe dazu den Baubericht von Friedemann Wagner in TRUCKS + DETAILS (2003)
http://www.trucks-and-details.de/modell/...post/index.html

Für Freunde der Trucks samt Modellbau ist dies die geeignete Zeitschrift:

http://trucks-und-details.de/

Grüße!
Al


Angefügte Bilder:
IMG_4868.JPG   3- O 321 H - 1 zu 43.JPG   4- O321 H - 1 zu 43.JPG   2 - O 321 H in 1 zu 43 - Details Sitze und Gepäckablage.JPG   DB O 321 H -Postbusmodell 1 zu 14 aus Zeitschrift TRUCKS + DETAILS Archiv 2003.jpg   img526.jpg   Größenverhältnis Mercedesbus in 1 zu 32 zu Spur 1-Waggon und Preiserfiguren.JPG   1.JPG  
Dr. A. v. Stein
zuletzt bearbeitet 25.02.2013 10:50 | Top

RE: Traum-BUS-MODELL: Mercedes O 321 H

#2 von Scio , 25.02.2013 09:54

Anmerkung:
Leider sind einige Fotos in dem vorstehenden Beitrag durch sog. Dateien-Korruption beim Upload-Server nicht mehr sichtbar.
Evtl. wird später eine Rekonstruktion aus dem Archiv versucht !


Ist inzwischen geschehen. Fotos die jetzt noch fehlen, sind nicht mehr rekonstruierbar!

..........................................................................................................................................................................................................................................................


Hallo -
was bereits seit mehr als drei Jahren angedacht wurde, wird nun in diesem Jahr Wirklichkeit:
Mo-Miniatur (Herr Brunner) bringt den 1:32-Bus "O321H" heraus.


Nachstehend zwei O321H-Modelle, die ich für meine Spur 0m als Schweizer Postbusse umdekorierte (Decals fertigte Peddinghaus):



Länge des 1:32-Modells knapp 29 cm. Als Liefertermin des für voraussichtlich 249 Euro erhältlichen Modells ist Sommer 2013 vorgesehen.

Wenn die Nachfrage gut ist, dann folgt auch noch die Realisierung eines dazu passenden 1-Achs-Gepäckanhängers.

Viele Grüße!
Konny


Angefügte Bilder:
03 Verkleinerung.jpg   01 Verkleinerung.jpg  
 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.815
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 25.02.2013 | Top

RE: Traum-BUS-MODELL: Mercedes O 321 H von MO-MINIATUR

#3 von Scio , 26.05.2013 11:32

Hallo -
die Firma MO-MINIATUR hatte bereits vor einiger Zeit angekündigt, den Mercedes O 321 H in 1:32 auflegen zu wollen. Nunmehr scheint die Zeit reif zu sein. Das Handmuster von MO-MINIATUR sieht man jetzt aktuell in einer Anzeige in 012-Express Nr. 26:


QUELLE: 0123-Express; siehe Rezension hier: NEU: 012-Express - Ausgabe Nr. 26 (Juni bis August 2013)
Copyright by MO-MINIATUR; urheberrechtlich zulässig im Rahmen der Produktvorstellung abgebildet.

Viele Grüße!
Konny


Angefügte Bilder:
99.jpg  
 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.815
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 26.05.2013 | Top

Aktuell: Mercedes O 321 H von MO-MINIATUR jetzt lieferbar!

#4 von Scio , 30.08.2013 09:11

Hallo -
soeben auf der Website von Mo-Miniatur entdeckt:

Jetzt lieferbar ist das erste Serien-Modell des O 321 H als Postbus in 1:32 -
der Bus kommt (Ende 2013) auch noch als Bahnbus in weinrot (siehe Abbildung in der unten angegebenen pdf-Datei)!!



Copyright by Mo-Miniatur; urheberrechtlich zulässig hier abgebildet im Rahmen der Produktvorstellung; Foto nicht frei verfügbar!


Das Modell macht auf mich einen guten Eindruck. Da es eine Kleinserie ist, erscheint der Preis von 249 € als leistungsgerecht.


Weitere beeindruckende Neuheitenankündigungen:

Siehe diese pdf-Datei, in der auch Einzelheiten zum Bus-Modell ersichtlich sind.

Kleine Kritik:
Hässlich, weil teils anatomisch und von der Mimik sowie von der Bekleidung her unpassend gemacht, finde ich die für den Bus vorgesehenen Figuren. Da wünschte ich mir passende Preiser-Figuren für dieses exquisite Bus-Modell. Man vergleiche dazu einmal die im Forenkopf abgebildeten Preiser-Figuren - die sind anatomisch korrekt und gekonnt ausdrucksstark von Preiser modelliert.

Aber das ist oft bei Spur 1 so: Auf modellmäßige Kleinigkeiten wie passende Türklinken und filigrane Scheibenwischer wird Wert gelegt - und dann knallt man Spielzeugfigürchen in solch ein hochwertiges Modell. Na ja, vermutlich mal wieder alles eine Frage des Geschmacks.

http://presse.mo-miniatur.com/images/new...s%202013-09.pdf


Viele Grüße!
Konny

Nimm Dir Zeit für Deine Träume - bevor die Zeit Dir Deine Träume nimmt!

Angefügte Bilder:
Mercedes-0-321-H-Postbus-NEUHEIT-08-2013.jpg  
 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.815
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 30.08.2013 | Top

RE: Aktuell: Mercedes O 321 H von MO-MINIATUR jetzt lieferbar!

#5 von Eisenbaer , 30.08.2013 13:22

Hallo Konny,

aber die schreiben doch auch was zu den Figuren :


Die Figur eines zum Schi-Stra-Bus exakt passenden Fahrers
sowie Figurensets mit Fahrgästen sind bei Joachim Lutz in
Vorbereitung und können nach Auslieferung des Fahrzeugs
dort ober über MO-Miniatur bezogen werden.


sowie

Auch für den neuen Bahnbus (siehe Bild unten)
und für den später geplanten Reisebus von
MO-Miniatur wird Joachim Lutz entsprechend gekleidete
und bemalte Fahrer fertigen




Da scheint man sich doch auch schon solche Gedanken gemacht zu haben.


Viele Grüße und freie Fahrt der Spur 1 wünscht Euch der Eisenbaer und das Einsforum.xobor.de
Hans-Ulrich

Eisenbaer  
Eisenbaer
Admin
Beiträge: 289
Registriert am: 08.09.2010

zuletzt bearbeitet 30.08.2013 | Top

RE: Aktuell: Mercedes O 321 H von MO-MINIATUR

#6 von Scio , 03.10.2013 10:48

Hallo -
auf der Website von Mo-Miniatur gibt`s Fotos, da kann man das neue Modell von allen Seiten begutachten:

http://www.mo-miniatur.com/Mercedes-0-32...NEUHEIT-08-2013

Es fehlt m. E. eine detaillierte Beschreibung der verwendeten Materialien. Sind beispielsweise Treppen/Dachgepäckträger aus Metall?
Hauptsächlich soll das Modell aus dem Werkstoff Resin bestehen.

Falls jemand das Bus-Modell bereits besitzt, wäre ein Erfahrungsbericht samt Fotos nicht schlecht.


Viele Grüße!
Konny

Nimm Dir Zeit für Deine Träume - bevor die Zeit Dir Deine Träume nimmt!

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.815
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 03.10.2013 | Top

   

ANGEKÜNDIGT: 1:32-GMTS-BRINKMEIER-Modelle des Hanomag-Kurier (Resin)
"Peterbilt"-Zementtransporter 1:32

++++++ +++++ +++++ +++++ Copyright FOTOS: obere Reihe "Scio", untere Reihe "vt11.5" - Fotos sind nicht frei verfügbar!
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen