+++ KISS Re 6/6 (Foto: Scio) Anlage Jorissen

LINK: MBS NEDERLAND

#1 von Scio , 29.04.2012 23:43

Hallo -
Mitglied Ernst Jorissen hat einen interessanten BLOGSPOT:

http://mbsnederland.blogspot.de/
Ausdrucksstarke Fotos.

Siehe zu den Aktivitäten auch diesen Bericht hier im Forum:
MODELLBAU WEST - Messe Rheinberg ab 12.11.2010

Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Mitglied
Beiträge: 1.837
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 29.04.2012 | Top

RE: LINK: MBS NEDERLAND

#2 von vt11.5 , 02.05.2012 11:15

Hallo Konny,

ja, der Ernst ist schon ein sehr guter Modellbauer! Da kann man sich einiges "abgucken". Inspiration inclusive!

Gruß Peter


Du willst mehr? Mehr gibt´s hier:
http://www.spur-1-freunde.de

vt11.5  
vt11.5
Mitglied
Beiträge: 348
Registriert am: 09.09.2010


RE: LINK: MBS NEDERLAND

#3 von Scio , 02.05.2012 11:44

Ja, stimmt - Peter!

Kollege Ernst und seine Mitstreiter sind (für mich jedenfalls!) sehr vorbildliche Spur Einser, die sowohl mit "Spaß an der Freud" (wie es der Rheinländer ausdrückt) als auch mit großem Sachverstand und modellbauerischen Fähigkeiten das Hobby betreiben.

Da ich in der Vergangenheit häufiger Gast in den Niederlanden bei Modellbahn-Ausstellungen war, ist mein Urteil überaus positiv:
Auch in den anderen Nenngrößen zeigen Niederländer übrigens eine ganz besondere Passion und Qualität. Ich erwähne zum Beispiel den US-Bereich in H0, aber auch ("mein Zweighobby") den Bereich 0m (Vorbild Rhätische Bahn).

Ich kann nicht konkret/umfassend sagen, woran es liegt, aber die Niederländer haben m. E. eine andere, durchweg m. E. diszipliniertere Vorgehensweise beim Modellbau und dabei einen viel schärferen Blick für Details und deren Ausgestaltung. Zudem ist mir aufgefallen, dass die meisten niederländischen Modellbahner, die Anlagen ausstellen oder bedienen, viel Geduld und Ruhe sowie große Höflichkeit und Sachkenntnis mitbringen.

Schreierei, Aufgeregtheit, "Saufen und Fressen", Türme von Bierkästen neben der Anlage oder neben den Modulen "als Ausschmückungsersatz" u. Ä. - alles für den Betrachter extrem störend - habe ich dort noch nie erlebt. Wohl erlebte ich dies leider gelegentlich bei deutschen Ausstellern, aber "bei uns" gibt´s natürlich auch kultivierte Menschen, so ist es wiederum nicht.

Aber auffallend ist schon die etwas andere Modellbahnkultur der Niederländer, die meinem persönlichen Naturell mehr entgegenkommt, als eine allzu hemdsärmelige Modellbau- bzw. Ausstellungspraktik .....

Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Mitglied
Beiträge: 1.837
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 02.05.2012 | Top

RE: LINK: MBS NEDERLAND

#4 von Ernst Jorissen. , 02.05.2012 18:44

Hallo Peter und Konny.

Danke inne für diese schone Worte.
Das ist schon das so zu lesen.
Ich versuche immer alles so zu machen nach Wirklichkeit.
Und bekommen diese Info von Forums wie diese, und auch die Heinz gerhtjens und Benno Brückel.
Aber auch von der Mitglieder bekommt man sehr viele Info.
Und das macht alles einfacher.
Auch besuche ich sehr viele Anlagen.
Und wen man dann etwas seht dann einfach fragen.
So haben ich das auch gemacht.

Mein Ziel ist, einfach fragen.
Und dann ausprobieren.

Mit freundliche grussen Ernst.

Meine Blog Spot: [ http://mbsnederland.blogspot.com/ ].

Home-page: [ http://www.mbsnederland.nl ].

Ernst Jorissen.  
Ernst Jorissen.
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert am: 24.04.2012


   

Die "SPUR 1": "Königsspur" - oder was?
Spur-1-PROJEKT: Anmietung einer Halle in Duisburg

++++++ +++++ +++++ +++++ Copyright FOTOS: obere Reihe "Scio", untere Reihe "vt11.5" - Fotos sind nicht frei verfügbar!
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz