+++ KISS Re 6/6 (Foto: Scio) Anlage Jorissen

Kleine Feierabendbastelei: VW Käfer 1200 von Kinsmart

#1 von k4t30 , 03.03.2012 17:53

Hallo Eisenbahnfreunde,

was mich an dem an für sich für den Preis gar nicht so schlechten VW-Käfer von Kinsmart immer gestört hat, sind die viel zu breiten Reifen. Der alte 1200er Käfer hatte in den 50er Jahren die recht schmalen Reifen 5,60x15 Zoll, das entspricht 4,4mm in 1:32. Beim Modell sind die Reifen jedoch ca.7mm breit.

Das Modell hat verchromte Kunststoffelgen, auf die Gummiräder aufgezogen sind.
Daher habe ich heute vorsichtig mit einer Laubsäge von den Gummirädern eine Scheibe an der Rückseite abgesägt.
Von den Achsen müssen auf beiden Seiten ca. 2mm abgesägt werden.
Das Gehäuse ist übrigens recht wartungsfreundlich mit zwei Kreuzschlitzschrauben am Fahrgestell befestigt, die Vorderräder müssen abgezogen werden, die Hinterräder sind zusammen mit dem "Motor" eingeclipst.



Der Käfer soll ein Modell von 1967 darstellen, m.E. kann man ihn aber auch für ältere Anlagenthemen ab 1957 einsetzen.

Hier noch mal ein Foto zum Vergleich mit einen unveränderten blauen Kinsmart Modell:



Gruß aus Hamburg

Henning


 
k4t30
Mitglied
Beiträge: 108
Registriert am: 12.03.2011

zuletzt bearbeitet 03.03.2012 | Top

RE: Kleine Feierabendbastelei: VW Käfer 1200 von Kinsmart

#2 von Eisenbaer , 03.03.2012 19:00

Hallo Henning.

Gefällt mir sehr gut. Mit Deinem kleinen Umbau hat der Käfer optisch sehr gewonnen.


Viele Grüße und freie Fahrt der Spur 1 wünscht Euch der Eisenbaer und das Einsforum.xobor.de
Hans-Ulrich

per aspera ad astra

Eisenbaer  
Eisenbaer
Admin
Beiträge: 304
Registriert am: 08.09.2010


   

Altes Modellauto Opel Rekord A Coupé Baujahr 1963
MODELLVORSTELLUNG: 1:32 UNIMOG v. Weise für Ep. III und IV - AKTUELL: Unimogvariante als THW-Fahrzeug ab Ep. IV

++++++ +++++ +++++ +++++ Copyright FOTOS: obere Reihe "Scio", untere Reihe "vt11.5" - Fotos sind nicht frei verfügbar!
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz