+++ KISS Re 6/6 (Foto: Scio) Anlage Jorissen

RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#21 von Thomas Schluppeck , 24.07.2012 21:29

Servus Einser,

hier nochmals zwei Bilder





Beste Grüße, Thomas Schluppeck


Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung
Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist
--------------------------------------

Thomas Schluppeck  
Thomas Schluppeck
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert am: 08.10.2010


RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#22 von vt11.5 , 25.07.2012 17:40

Hallo Thomas,

danke für´s Einstellen der Bilder! Sieht ja schon sehr gut aus das Modell!!!
Da bin ich ja mal auf das fertige Modell gespannt, wird sicherlich ein echter Hingucker. Wann wird denn mit der Fertigstellung gerechnet?

Gruß Peter


Du willst mehr? Mehr gibt´s hier:
http://www.spur-1-freunde.de

vt11.5  
vt11.5
Mitglied
Beiträge: 348
Registriert am: 09.09.2010


RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#23 von k4t30 , 25.07.2012 19:57

Hallo Thomas,

man sieht jetzt schon, daß das mal ein erstklassiges Modell wird.
Wie hast Du denn die abgerundeten Bleche so paßgenau hergestellt ?

Gruß aus Hamburg

Henning


 
k4t30
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert am: 12.03.2011

zuletzt bearbeitet 25.07.2012 | Top

RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#24 von Thomas Schluppeck , 25.07.2012 22:11

Servus Peter,

der erste Rollout ist für den 15. September geplant, Fahrgestell und die unlackierte Schale.

Da Markus Probst die BR 05 003 schon seit 5 Jahren baut, ist das Fahrgestell ja fast fertig in der Schublade

Das hintere Drehgestell muß noch angepasst werden und fertig isses.

@ Henning,

das Modell stelle nicht ich her, sonder PROFORM.

PROFORM ist bekannt dafür, das solche Modelle in Calvanoformin hergestellt werden.

Ein hochinteressantes Verfahren, das nicht jeder beherrscht.

Beste Grüße, Thomas


Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung
Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist
--------------------------------------

Thomas Schluppeck  
Thomas Schluppeck
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert am: 08.10.2010


RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#25 von Thomas Schluppeck , 25.07.2012 22:23

Peter,

Liefertermin des ersten Zuges ist im Frühjahr 2013 geplant


Grüße Thomas


Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung
Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist
--------------------------------------

Thomas Schluppeck  
Thomas Schluppeck
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert am: 08.10.2010


RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#26 von Thomas Schluppeck , 17.09.2012 21:19

Es gibt Neuigkeiten .......








Grüße Thomas


Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung
Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist
--------------------------------------

Thomas Schluppeck  
Thomas Schluppeck
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert am: 08.10.2010


RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#27 von Thomas Schluppeck , 17.09.2012 21:24

Liefertermin muß ich revidieren 2014 nicht 2013, sorry


Grüße Thomas


Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung
Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist
--------------------------------------

Thomas Schluppeck  
Thomas Schluppeck
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert am: 08.10.2010


RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#28 von TALENTSCHMIED , 17.09.2012 21:34

Sehr geehrter Herr Schluppeck !

Ist denn bekannt wie man bei den Fotos die Zeit bis 2014 überstehen soll ?

Grüße vom Talentschmied

TALENTSCHMIED  
TALENTSCHMIED
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert am: 20.11.2010


RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#29 von vt11.5 , 19.09.2012 09:36

Na Thomas, das wird ja ein richtig tolles Teil!!! War ja auch nicht anders zu erwarten!!!

Macht ja einen hervorragenden Eindruck. Ist aber sehr gut gelungen, wenn man die Schwierigkeiten der vielen (und extremen) Rundungen bedenkt. Freue mich (ansichtsweise) schon auf das fertige Modell.

Gruß Peter


Du willst mehr? Mehr gibt´s hier:
http://www.spur-1-freunde.de

vt11.5  
vt11.5
Mitglied
Beiträge: 348
Registriert am: 09.09.2010


RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#30 von Thomas Schluppeck , 19.09.2012 13:26

Hallo Peter,

doch, doch, Herr Porbst bemüht sich redliche um die Ausführung der BR 61 002.

Ich hatte auch schon mal eine Schale eine anderen Hersteller zwischen den Fingern, naja, da sind die Proportionen überhaupt nicht stimmig.

Auf den ersten Rollout freue ich mich auch schon.

Grüße Thomas


Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung
Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist
--------------------------------------

Thomas Schluppeck  
Thomas Schluppeck
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert am: 08.10.2010


RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#31 von Thomas Schluppeck , 19.09.2012 13:29

Herr Talentschmied,

was macht man bis 2014??? Zum Beispiel einen Schienenwagen von Herrn Fiedler sich zulegen??





Grüße Thomas Schluppeck


Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung
Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist
--------------------------------------

Angefügte Bilder:
Schienenwagen.jpg  
Thomas Schluppeck  
Thomas Schluppeck
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert am: 08.10.2010


RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#32 von TALENTSCHMIED , 19.09.2012 22:20

Hallo !

Toller Wagen ... nur bis 2014 mit einem einzigen Wagen zufreden geben ? Das kann ein Problem werden ....... man könnte sich bis dahin ja noch die Eine oder Andere Nohab-Lok zulegen. es soll ja Leute geben die haben mehrere davon.

Maßlos ...einfach nur Maßlos !



Grüße vom Talentschmied


TALENTSCHMIED  
TALENTSCHMIED
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert am: 20.11.2010

zuletzt bearbeitet 19.09.2012 | Top

RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#33 von W. Schönberger , 20.09.2012 21:17

Besten Gruß Herr Schluppeck,

Nehme für mich (ohne dicke Brust) in Anspruch, der erste gewesen zu sein, der Ihr Rätsel gelöst hat.

Erlaube mir hier noch die Frage, ob Herr Probst die 61 002 AUCH in der Nachkriegsausführung in schwarzer Farbgebung mit den 2 weißen, relativ breiten Zierstreifen rundum (DR Ost) auch angedacht hat. oder ist das dann individuell und bilateral zu besprechen ?


von Spur-1er zu Spur-1ern, W. Schönberger

W. Schönberger  
W. Schönberger
Mitglied
Beiträge: 138
Registriert am: 23.09.2010


RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#34 von Thomas Schluppeck , 20.09.2012 21:27

Hallo Herr Schönberger,

Klar haben Sie das Rätsel gelöst, lach.

Für diese Lackierung würde ich, als Siegerprämie, ein gutes Wort bei Herrn Probst für Sie einlegen.

Ich freue mich auf jeden Fall, auf den gesamten Henschel-Wegmann Zug.

In vier Wochen ist die Bauma in Basel, mal sehen was wir präsentiert bekommen ;-))


Beste Grüße, Thomas Schluppeck


Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung
Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist
--------------------------------------

Thomas Schluppeck  
Thomas Schluppeck
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert am: 08.10.2010


RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#35 von W. Schönberger , 20.09.2012 21:55

Besten Gruß nochmals, Herr Schluppeck,

danke für die prompte Antwort. Natürlich gefällt mir der komplette H-W-Zug auch. Da ich aber strikt Epoche 3 fahre (im Gegensatz zu meiner damaligen
H0-Anlage, dieEpoche 2 war) wäre mir die Schwarze 61 002 lieber.Den H-W-Zug könnte ich mir dann unabhängig davon, als blau lackierten "Blauen Enzian"
derEpoche 3 vorstellen.


von Spur-1er zu Spur-1ern, W. Schönberger

W. Schönberger  
W. Schönberger
Mitglied
Beiträge: 138
Registriert am: 23.09.2010


RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#36 von Thomas Schluppeck , 21.09.2012 09:08

Hallo Herr Schönberger,

da der Blaue Enzian in vielen Details anders ist als der Henschel-Wegmann Zug, ob Herr Probst den auch baut?????


Beste Grüße Thomas Schluppeck


Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung
Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist
--------------------------------------

Thomas Schluppeck  
Thomas Schluppeck
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert am: 08.10.2010


RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#37 von Scio , 21.09.2012 21:56

Hallo, Thomas - weiß man denn oder kann man in etwa prognostizieren, wieviel Exemplare denn von diesem prächtigen Exoten-Modell überhaupt gebaut werden?
Das dürfte doch wohl höchstens ein Dutzend sein - oder?

Viele Grüße!
Konny



Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.815
Registriert am: 12.10.2010


RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#38 von Thomas Schluppeck , 22.09.2012 08:02

Hallo Konny,

Herr Probst produziert nichts auf Lager, daher weiß ich auch nicht wieviele Züge aus Bellach den Weg in die Eisenbahnzimmer finden.

Beste Grüße, Thomas Schluppeck


Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung
Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist
--------------------------------------

Thomas Schluppeck  
Thomas Schluppeck
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert am: 08.10.2010


RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#39 von Thomas Schluppeck , 22.09.2012 08:03

Wobei er Preislich sich nicht verstecken braucht. Und der Zug wird gebaut!!!

Grüße Thomas


Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung
Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist
--------------------------------------

Thomas Schluppeck  
Thomas Schluppeck
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert am: 08.10.2010


RE: "Experten"-Rätsel: Welche Lokomotive?

#40 von Scio , 22.09.2012 10:18

Vielen Dank, Thomas, es ist demnach so - wie bei anderen "Individualherstellern" (speziell in der Schweiz), dass jeder Besteller "sein" Modell extra gefertigt bekommt. Ich kenne das aus meinem anderen Nenngrößenbereich "0m-Messing-FineScale" ebenso.

Bei solchen Modellen ist letztlich der Preis gar nicht ausschlaggebend. Entweder man möchte das Modell oder nicht. Will man auf das Modell nicht verzichten, akzeptiert man den Preis gerne. Diese exquisite Handarbeit hat eben ihren adäquaten Preis.

Im Spur-1-Bereich ist mir aufgefallen, dass in den vergangenen Jahren die Zahl der "Billigheimer" enorm angestiegen ist. Viele wollen für wenig Geld alles haben.

Mich erstaunt - ehrlich gesagt - immer wieder, dass die Hersteller wie KM1, die - anders als Herr Probst - vorwiegend in Asien herstellen lassen, trotz der (auch) dort gestiegenen Kosten noch zu solch moderaten Preisen ihre durchweg guten Messing-Maschinen anbieten.

Auch z. B. die neue V 300 von KM1 - mit geringer Auflage von nur 200 Stück - ist eigentlich preislich sehr moderat. Wie lange das noch so laufen wird, das ist auch hier die Frage.

Aber da sind wir bei einem anderen Thema ....

Viele Grüße!
Konny



Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.815
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 22.09.2012 | Top

   

Alle TEE's sind schon da
Märklin "Neuheiten": LINK

++++++ +++++ +++++ +++++ Copyright FOTOS: obere Reihe "Scio", untere Reihe "vt11.5" - Fotos sind nicht frei verfügbar!
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen