+++ KISS Re 6/6 (Foto: Scio) Anlage Jorissen

Fragen zur BR 44: Kiss oder KM1?

#1 von Hans , 18.08.2011 14:15

Hallo Eisenbahnfreunde


Ich interessiere mich für eine Lok BR 44. Daher suche ich Informationen, weil ich eventuell eine gebraucht kaufen möchte.
Weiss jemand ob die Kiss oder KM Loks eine Umsteuerung haben ?

Wer hat mit welcher Lok Erfahrungen gemacht?


Beste Grüsse
Hans

Hans  
Hans
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert am: 18.08.2011

zuletzt bearbeitet 18.08.2011 | Top

RE: Fragen zu Kiss oder KM1 BR 44

#2 von Barrenrahmen , 18.08.2011 17:24

Hallo Hans. Die KM1 Loks haben keine Umsteuerung. Ich hab eine zu Verkaufen. Epoche III ohne Windleitbleche mit Schürze. Gruß Micha

Barrenrahmen  
Barrenrahmen
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert am: 10.10.2010


RE: Fragen zu Kiss oder KM1 BR 44

#3 von Hans , 18.08.2011 17:58

Hallo Micha,

Vielen Dank schon mal für die Info. Möchte aber erst mal noch auf Infos über die Kiss Lok warten. Zumal mir die Ausführung mit Schürze auch nicht so gut gefällt.

Gibt es denn signifikante Unterschiede zwischen Kiss und KM ?


Beste Grüsse
Hans

Hans  
Hans
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert am: 18.08.2011

zuletzt bearbeitet 18.08.2011 | Top

RE: Fragen zu Kiss oder KM1 BR 44

#4 von Leisi71 , 18.08.2011 19:20

Hallo Hans,

das ist Geschmackssache. Musst Du dir einfach mal im Vergleich anschauen.
Auf den einschlägigen Modultreffen oder auf den VEreinsanlagen sind immer welche unterwegs.


Gruß
Martin

Leisi71  
Leisi71
Mitglied
Beiträge: 39
Registriert am: 13.10.2010


BR 44: Kiss oder KM1 - das ist hier die Frage ...

#5 von Scio , 18.08.2011 21:11

Hallo, Hans,
stimme Martin zu, der Dir den direkten Vergleich empfiehlt, wenn es darum geht, ein Modell zu kaufen, das bereits ausgeliefert ist= (Gebrauchtkauf). Da könnte ich eher zur KM1-44er tendieren, weil diese
m. E. einen kürzeren Lok-Tender-Abstand aufweist. So sah ich das bei einem Spur-1-Fahrtag.
Aber bitte, das sind Nuancen.

Doch:
Beide Hersteller legen bekanntlich die BR 44 neu auf.

Und da würde ich ganz persönlich klar zur KISS-Maschine tendieren.
Wäre auch an Deiner Stelle zu überlegen, eine technisch "aufgerüstete" Neuheit zu bestellen.
Warum die KISS?
Einfach deshalb, weil mir diese Ausstattung/Funktionen sehr praxisgerecht zusagen:

a) Lautsprecher in Kessel und Tender;
b) Tenderlautsprecher abschaltbar;
c) Lautstärke der Lok über Funktionstaste veränderbar.

Vor allem Punkt c) halte ich für enorm wichtig. Kritisch und sicher etwas überspitzt ausgedrückt: Heutzutage bei den hochwertigen Modellen eine schwer tolerierbare Vernachlässigung, wenn dies wichtige Funktion nicht vorhanden ist!

Auch wieder dazu meine Begründung:
Ich selbst fahre manchmal noch zu später Stunde - dann will ich das Geräusch abstellen bzw. sehr moderat einstellen, das aber ganz einfach und nicht über Programmierung. Fährt man dann evtl. öffentlich (z. B. bei Modultreffen), kann man sofort wieder auf "volle Pulle" schalten.

Dann frohes Auswählen !
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.835
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 18.08.2011 | Top

RE: BR 44: Kiss oder KM1 - das ist hier die Frage ...

#6 von Scio , 27.08.2011 11:51

Am Rande noch angemerkt zu dem von mir hervorgehobenen
KISS-Funktionsdetail "Lautstärkeveränderung" über Funktionstaste:
Die KISS-Ludmilla hat diese - wie ich finde - wichtige Neuerung auch bereits (zur Ludmilla siehe hier:
NEU: KISS-Ludmilla hat Stresstest bestanden!).
Meine Meinung:
Auch KM1 sollte möglichst in die neuen Loks auch dieses Funktionsdetail installieren - Zeit genug ist ja allemal ....... Doch sieht es so aus, als wenn dies ein "frommer Wunsch" bliebe.

Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.835
Registriert am: 12.10.2010


   

MÄRKLIN: Modell der BR E 03 - Neuankündigung von 2010 - Spät kommt sie, doch sie kommt!
Schub für die Schmalspur !

++++++ +++++ +++++ +++++ Copyright FOTOS: obere Reihe "Scio", untere Reihe "vt11.5" - Fotos sind nicht frei verfügbar!
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz