+++ KISS Re 6/6 (Foto: Scio) Anlage Jorissen

Startset gibt`s auch für 999,00 €, aber ....

#21 von Scio , 04.08.2011 09:15

Hallo,
neuerdings bieten Händler das als Neuheit für 2012 angekündigte
Startset von KM1 auch für 999,00 € an:

http://www.modellbahn-seyfried.de/wbc.ph...=286489&recno=3


Aber: Man achte auf das Kleingedruckte: Ohne Steuerung!

Mit Steuerung ist das Startset nun als UVP 1.490,00 € deklariert und dann reduziert (??) als
Hauspreis für 1.190,00 € ausgewiesen:

http://www.modellbahn-seyfried.de/wbc.ph...id=1184&recno=2

Schöne neue Preislandschaft .... oder Verwirrspiel - das ist hier die Frage.
Denn der Preis "1.490,00 €" erscheint beim Hersteller n i c h t.
Auch nicht die Variante o h n e Steuerung.
Wäre wünschenswert, wenn die Website des Herstellers dazu Auskunft gäbe.

Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.829
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 04.08.2011 | Top

RE: Startset gibt`s auch für 999,00 €, aber ....

#22 von er spielt gern , 10.08.2011 13:50

Hallo Konny,

gewerbliche Händler bieten öfter die Bestandteile von Startpackungen einzeln an, auch in Spur 1. Die gesamte Startpackung ohne Transformator und Digitalsteuerung
ist eine Abart dieser 'Schlachtungen' und hat mit dem Hersteller nichts zu tun, sondern liegt nur im Ermessen des Händlers, wie er die Startpackungen an den Mann bringt.

Die Startpackung wird nach Ablauf des Vorbestellpreises am 30. September 1 490 Euro kosten.

Das Startset soll Mitte kommenden Jahres ausgeliefert werden. Zeitgleich sollen dann die separat erhältlichen Waggons O 02 Schwerin und K 06 Wuppertal erhältlich sein.

Beim G 10 ist es noch ungewiss, ob er Mitte 2012 oder erst Anfang 2013 erscheinen wird.

Für Käufer des Startsets, die keine Verwendung für die Digitalstation und den Transformator haben, ist es eventuell sinnvoller, das gesamte Startset zu erwerben
und die nicht benötigten Komponenten im Forum oder in Benno Brückels Forum www.spur1.de anzubieten. Dann spart man sich auch die saftigen Verkaufsprovisionen von eBay.

Bezieht in eure Kaufüberlegungen auch die dezent mit Hauspreis umschriebenen Angebote diverser Spur-1-Händler ein.


Mit freundlichen Grüssen

Ernst


Informationsquelle:
Telephonat mit km1 heute, 10. August 2011

er spielt gern  
er spielt gern
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert am: 01.10.2010


RE: Startset gibt`s auch für 1.490,00 €, aber erst ab 1.10.2011....

#23 von Scio , 11.08.2011 22:08

Prima, Ernst, Du hast uns hier aufgeklärt.
Ich nahm an, dass plötzlich unterschiedliche Packungen konzipiert worden seien.
Na ja, 1.490,00 € dann ab 1.10., das will überlegt sein.

Dein Hinweis auf Hauspreise ist schon wichtig. Ich selbst bestellte bisher immer direkt
beim Hersteller, weil ich im Garantiefall direkt mit dem Hersteller zu tun habe und nicht
über einen Dritten, den Händler, erst alles abwickeln muss.

Dennoch, für einen Händler-Nachlass in nennenswerter Höhe wäre ich auch zu erwärmen....
Allerdings erlebte ich es beim Pw4ü, wovon ich einen grünen und einen blauen Waggon besitze, dass
die betreffenden Händler (ich hatte die Waggons nicht vorbestellt) den Hersteller-UVP berechneten.
Es kommt sicher auch auf das Modell an und die spezielle Nachfrage danach.

Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.829
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 11.08.2011 | Top

Startset v. KM1; hier Foto: DINGLER Kö I

#24 von k4t30 , 01.04.2012 16:41

Hallo Eisenbahnfreunde,

dieses Thema ist zwar schon etwas älter, ich wollte aber trotzdem noch mal ein Foto meiner ca. 10 Jahre alten Dingler Kö I in rot reinstellen zum Vergleich mit dem neuen noch nicht lieferbaren KM1-Modell.


Dingler Spur 1 Kö I DB von k4t30 auf Flickr

Gruß aus Hamburg

Henning


 
k4t30
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert am: 12.03.2011

zuletzt bearbeitet 01.04.2012 | Top

RE: Startset v. KM1; hier: Lieferverzögerung

#25 von Scio , 15.11.2012 12:14

Hallo -
na, das ist ja nichts NEUES, dass es mal wieder Verzögerungen gibt:
Das Startset mit Kö 1 wird aller Voraussicht nach erst Mitte 2013 geliefert. Allerdings können Vorbesteller vorab bereits die Steuerung System Control 7 beziehen.

Viele Grüße!
Konny



Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.829
Registriert am: 12.10.2010


RE: Startset v. KM1; hier: Lieferung voraussichtlich im Dezember 2013

#26 von Scio , 25.10.2013 15:00

Hallo -
aus dem aktuellen KM1-Newsletter folgende Info:

ZITAT:

"
Kö1 - Startset:
Auch die Produktion der Kö1, der O02 Schwerin und der K06 Wuppertal ist fast abgeschlossen. Wir erwarten das Startset und die
Einzelmodelle noch vor Weihnachten. Die kleine Diesellok mit ihren zwei Wagen ist nicht nur ein ideales Einsteigermodell, das auch
auf kleinstem Radius noch gut wirkt, sondern auch ein tolles Modell für ein Diorama, in der Vitrine oder auf dem Schreibtisch."


Viele Grüße!
Konny

Nimm Dir Zeit für Deine Träume - bevor die Zeit Dir Deine Träume nimmt!

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.829
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 25.10.2013 | Top

RE: Startset v. KM1; hier: Lieferung erneut verschoben auf I. Quartal 2014

#27 von Scio , 05.12.2013 13:59

Hallo -
nach meinem Empfinden entwickelt sich das Startset von KM1 immer weiter zum Liefer-Ärgernis.
Mehr als zweieinhalb Jahre steht es nun - seit Febr. 2011 - auf dem Programm (!) - heute zeigt die Website von KM1 nur diesen Stand an:

60 % !



Allerdings scheint zumindest die Kö1 als Einzelexemplar (also ohne Startset) jetzt auslieferungsbereit zu sein, denn der Homepage entnehme ich, dass ab 11. Dezember 2013 ausgeliefert werden soll.

Das Startset mit Kö1 und Waggons sowie Steuerung und Schienen soll angeblich komplett im I. Quartal 2014 kommen, also etwa drei Jahre nach Ankündigung. Drei Jahre warten nun die "treuen" Kunden, die vorbestellt haben....... und stets erneut vertröstet wurden.

Nun mag mancher der unendlich geduldigen Spur Einser einwenden, dass ein solches Startset nichts Lebenswichtiges sei - stimmt einerseits. Aber: Ich selbst hatte geplant, mit Erhalt des Startsets meine neue Anlage mit den im Startset enthaltenen KM1-Schienen zu bauen. Alles wurde zunächst aufgeschoben, weil es immer hieß: Jetzt kommt`s. Aber auch der Sommertermin verstrich ohne Lieferung. Inzwischen kaufte ich Märklin-/Hübner-Schienen, denn irgendwann will man ja endlich beginnen und sich nicht ständig von einem Lieferanten vertrösten lassen. So geht`s m. W. auch anderen Einsern.


Viele Grüße!
Konny

Nimm Dir Zeit für Deine Träume - bevor die Zeit Dir Deine Träume nimmt!

Angefügte Bilder:
IMG_7652.JPG  
 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.829
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 05.12.2013 | Top

   

FULGUREX: SBB/BLS Re 460/465 jetzt lieferbar!
Modellvorstellung (Vorbild + Modell): MÄRKLIN E-Lok BR 140 (Art. 55013) - Neuheit aus 2012

++++++ +++++ +++++ +++++ Copyright FOTOS: obere Reihe "Scio", untere Reihe "vt11.5" - Fotos sind nicht frei verfügbar!
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen