+++ KISS Re 6/6 (Foto: Scio) Anlage Jorissen

MÄRKLIN: Spur-1-Neuheiten 2011

#1 von Uhlemann , 18.01.2011 19:30

Liebe Spur1-er,

die von vielen tot geglaubte und teilweise von der Presse tot geschriebene Firma Gebrüder Märklin lebt; traut man dem Neuheitenkatalog 2011, dann sind die ersten Produkte nach überwundener Insolvenz genau die richtige Medizin für die Spur1-er.
Lang gehegte Wünsche (4-a Abteilwagen, grüne Schürzenwagen) bilden mit einer neuen V60 im Kleid der Epoche IV 260 und dem VT04 in DB-roter Lackierung eine runde Palette; dazu gesellen sich verschiedene Güter- und Personenwagen.
Weitere, detaillierte Informationen gibt es auf der Märklinseite.
Viel Spaß beim Lesen.
mfG Bernhard

P.S. "...Tot geglaubte leben länger..."


Uhlemann  
Uhlemann
Mitglied
Beiträge: 79
Registriert am: 16.12.2010

zuletzt bearbeitet 27.04.2011 | Top

RE: Märklin-Neuheiten 2011 sind online

#2 von er spielt gern , 18.01.2011 21:26

Guten Abend Forum,

bei den Neuheiten von Märklin dürfte für jeden etwas dabei sein. Offenbar engagiert sich Märklin jetzt stärker im Spur 1- Segment. Mir soll's recht sein.

Interessant fand ich in der Beschreibung zur BR 24 mit Witte-Leitblechen Art.Nr. 55246 das Highlight Radsynchrones Fahrgeräusch.
Diesen Hinweis finde ich weder im Neuheitenkatalog 2008 noch in der Produktdatenbank zur BR 24 mit Wagnerblechen, Art.Nr. 55245
Möglicherweise hat Märklin die Elektronik geändert und steuert jetzt das Dampflok-Fahrgeräusch mit einem Hallsensor an.

Mit freundlichen Grüssen

Ernst

er spielt gern  
er spielt gern
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert am: 01.10.2010


RE: Märklin-Neuheiten 2011 sind online

#3 von Uhlemann , 19.01.2011 13:24

Liebe Mitleser,

ein bisschen ist die Märklin-Neuheit Central Station 60215 untergegangen; nachdem inzwischen die Protokolle Motorola, mfx und DCC möglich sind, hat Märklin auch auf die bisher zu schwache Ausgangsleistung am Anschlussgleis reagiert: Das verbesserte Steuergerät leistet max 5.0A, bei Parallelschaltung mit dem Programmiergleis sogar 6.2A.
Mittels MärklinMobileStationApp ist auch eine Steuerung über iPod touch oder iPhone möglich; auf eine "herkömmliche" Möglichkeit der kabellosen Funkfernsteuerung hat Märklin verzichtet.

mfG Bernhard

Uhlemann  
Uhlemann
Mitglied
Beiträge: 79
Registriert am: 16.12.2010


RE: Märklin-Neuheiten 2011 sind online

#4 von Eisenbaer , 19.01.2011 14:16

Hallo Bernhard,

das liest sich natürlich alles schön. Aber insgesamt möchte ich für mich doch feststellen, daß das Papier von Vorankündigungen auch bei M äußerst geduldig sein muß.

Solange die Neuheiten von 2010 nicht ausgeliefert sind, mache ich mir über theoretische Neuheiten von 2011 noch gar keine Gedanken.


Viele Grüße und freie Fahrt der Spur 1 wünscht Euch der Eisenbaer und das Einsforum.xobor.de
Hans-Ulrich

per aspera ad astra

Eisenbaer  
Eisenbaer
Admin
Beiträge: 289
Registriert am: 08.09.2010


RE: Märklin-Neuheiten 2011 sind online

#5 von Uhlemann , 19.01.2011 16:02

Lieber Hans-Ulrich,

die Wartezeiten bei M aus G überschreiten in der Regel die 12 Monatsfrist nicht. Damit sind sie vielen anderen Herstellern dieser Branche in der Lieferungs-Zuverlässigkeit weit voraus; und ehrlich gesagt: Mir ist es lieber, ich kann meine Kaufabsichten in Ruhe planen und einigermaßen finanziell übers Jahr verteilen. Aber bitte nicht 3 Jahre ohne sicheren Auslieferungstermin.
Und dann steht auf einmal ganz überraschend der Postmann vor der Tür und überrennt mich materiell und finanziell.
Märklin hat es verdient, nach Beendigung der Insolvenz als Marktführer der Spur1 wieder ernst genommen zu werden; wir werden die Göppinger selbstverständlich auch an der Zuverlässigkeit ihrer Termine messen.

mfG Bernhard

Uhlemann  
Uhlemann
Mitglied
Beiträge: 79
Registriert am: 16.12.2010


RE: Märklin-Neuheiten 2011 sind online

#6 von Eisenbaer , 19.01.2011 17:36

Hallo Bernhard,

ich hatte ja hier schon geschrieben, daß ich an einer Neuheit 2010 interessiert war. Leider kam sie dann nicht. Was von dem nächsten genannten Liefertermin im April 2011 zu halten ist ? Wir werden sehen.
Allerdings überlege ich zur Zeit durchaus ernsthaft das Ding deswegen auch wieder abzubestellen.

topic-threaded.php?board=529930&forum=14&threaded=1&id=106&message=528

Weitere unbestimmte Neuheiten schaue ich mir gar nicht mehr an. Das betrifft aber nicht nur M. Daß inzwischen diese Spielchen in der Spur 1 Szene üblich sind, hat sicherlich auch damit zu tun, daß viele Kunden dieses Spiel mitmachen.

In meinen Hobbybereichen habe ich aber einfach keine Lust mich zu ärgern.


Viele Grüße und freie Fahrt der Spur 1 wünscht Euch der Eisenbaer und das Einsforum.xobor.de
Hans-Ulrich

per aspera ad astra

Eisenbaer  
Eisenbaer
Admin
Beiträge: 289
Registriert am: 08.09.2010

zuletzt bearbeitet 19.01.2011 | Top

Neuheiten 2011

#7 von Scio , 08.02.2011 23:15

Hallo -
bin erst gestern aus den USA von einem Besuch bei meinem Schwager Al zurück. Viele Grüße von ihm!
Nach 5 Wochen Spur-1-Abstinenz gibt es doch jede Menge Neues.
Finde es schon beachtlich, was Märklin sich da auch und gerade im Spur-1-Bereich an Neuheiten vorgenommen hat.
Wie zuvor von Eisenbaer kritisch angemerkt, muss man alles doch mit Skepsis beobachten. Dennoch bestellte ich mir heute spontan die DRG-4-Achser-Abteilwagen. Vermutlich werden die nur bei ausreichender Vorbestellung in Produktion gehen. Das ist nun inzwischen Usus bei vielen Spur-1-Herstellern, dass ohne Vorbestellung nichts läuft.

Und bei den Berlinern sehe ich Messe-Neuheiten aus Nürnberg (schöner Fotobericht!!):
http://www.spur-1-freunde.de/

Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.815
Registriert am: 12.10.2010


Märklin-Neuheiten 2011 - Vorbestellpreise

#8 von Scio , 10.02.2011 12:11

Hallo -
möchte hinweisen auf einen sehr zuverlässigen Märklin-Händler,
der aktuell seine
Vorbestellpreise
veröffentlicht hat (wie andere natürlich auch ...):

http://www.modellbahn-bender.de/feb11/s1.htm

Es wird wohl auch bei Märklin so sein, dass bestimmte Modelle nur in Produktion gehen, wenn seitens der Händlerschaft genügend Vorbestellungen präsentiert werden. Man mag dies - so wie ich auch - bedauern, aber es ist diese Entwicklung im 1-Bereich nicht mehr aufzuhalten.

Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.815
Registriert am: 12.10.2010


RE: Märklin-Neuheiten 2011 - Kommt da was??

#9 von Scio , 27.04.2011 13:17

Hallo -
da "gemunkelt" wurde, dass MÄRKLIN z. B. die angekündigten Abteilwagen in DRG-Ausführung nicht bringen wird, erkundigte ich mich aktuell danach, z. B.

Neuheit Personenwagen der DRG
Abteilwagen BC4 Pr 04
Spur 1 - Art.Nr. 58081



Foto: Copyright by MÄRKLIN;
hier urheberrechtlich zulässig abgedruckt im Rahmen der Produktvorstellung!

Die Abteilwagen sollen kommen. ABER: Es empfiehlt sich, dass jeder Interessent die 1-Neuheiten bei seinem Händler vorbestellt!! Bei den Abteilwagen handelt es sich um eine EINMAL-Serie, wozu genügend Vorbestellungen erforderlich sind.

Viele Grüße!
Konny

P.S.:
Die DRG-Wagen passen z. B. sehr gut zur kommenden BR 62 von KM1,
hier meine (nicht ganz perfekte ...)
Fotomontage:



Die Vorbestellpreise liegen für diese Waggons zwischen rd. 350 und 375 Euro - je nach Händler.
Vermutlich werden diese 4achs-Abteil-Waggons später nach Abverkauf ähnlich wertbeständig sein wie die grünen Schürzenwagen in DRG-Ausführung, die Märklin vor rd. 5 Jahren nur kurze Zeit führte - und die heute als Rarität von Sammlern extrem emsig gesucht werden.


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.815
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 27.04.2011 | Top

RE: Märklin-Neuheiten 2011 - Kommt da was??

#10 von W. Schönberger , 28.04.2011 21:35

Besten Gruß,

Ja so scheint es zu sein. Will heißen, daß die Epoche-1 Wagen wohl gebaut werden ( sind sicher auch für Nicht-Hardliner
schön anzusehen, da so schön "bunt" ). Bei den Epoche-2 Wagen sieht`s wohl eher so aus, daß sich diese etwas flügellahm
im Bestelleingang zeigen.
Das könnte, ja müßte eigentlich dazu führen, daß die Epoche-3 Wagen (konkret 3a) früher als geplant angekündigt werden,
und dann die beiden Einmalserien ergänzen.
Bevor also das ganze Projekt zurückgestellt wird - es wäre zu schade - , sollte unbedingt die 50er-Jahre Version früher als
vorgesehen, nachgeschoben werden. Bin zutiefst davon überzeugt, daß mit dieser Ausführung die wirtschaftlich notwendige
Stückzahl erreicht wird.


von Spur-1er zu Spur-1ern, W. Schönberger

W. Schönberger  
W. Schönberger
Mitglied
Beiträge: 138
Registriert am: 23.09.2010


RE: Märklin-Neuheiten 2011 - Kommt da was??

#11 von Barrenrahmen , 28.04.2011 22:01

Ich befürchte eher das an der ohnehin von Märklin vernachlässigte Epoche 2 so wiedermal der Kelch vorbei geht(Es könnten ja auch mal die 3 Achsigen Abteilwagen oder die Donnerbüchsen in DRG kommen.). Zuwenig Bestellungen rechtfertigen dann die Einstampfung der Pläne. Märklin vertraut darauf das die Hartliner sich die Sachen schon umlackieren und so sind wiedermal ein paar Euros zu sparen.

Barrenrahmen  
Barrenrahmen
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert am: 10.10.2010


RE: Märklin-Neuheiten 2011 - Kommt da was??

#12 von Scio , 30.04.2011 09:55

Hallo -
ich bin auch der Meinung, dass MÄRKLIN z. B. bei den Abteilwagen "Nägel mit Köpfen" machen sollte, also Preußen, DRG und frühe Bundesbahn:
Man sollte alles auflegen, denn dadurch findet wieder eine neue Kundenbindung statt.

Da kommen sicher die nötigen Stückzahlen zusammen.

Denn die Abteilwagen liefen vielfach auch noch nach 1945, sogar anfangs noch mit DRG-Beschriftung.

Im sehr zu empfehlenden Band des EK-Verlags über die BR 62
(siehe hier die seinerzeitige REZENSION von Al: REZENSION: Lokporträt Baureihe 62)

fand ich folgendes Foto, das die BR 62 im Jahre 1930 mit Abteilwagen zeigt:



Foto: Copyright by EK-Verlag; hier als Ergänzung der o. a. Rezension noch urheberrechtlich zulässig angefügt!

Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.815
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 30.04.2011 | Top

   

KM1-Newsletter MAI 2011 online!
Hinweise zum Urheberrecht und Copyright

++++++ +++++ +++++ +++++ Copyright FOTOS: obere Reihe "Scio", untere Reihe "vt11.5" - Fotos sind nicht frei verfügbar!
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen