+++ KISS Re 6/6 (Foto: Scio) Anlage Jorissen

Telexkupplung Märklin V60

#1 von T3 , 06.01.2018 19:25

Hallo,erst einmal wünsche ich dem gesamten Forum noch ein gutes Neues Jahr.Nun hätte ich aber eine Frage bezüglich der Telexkupplung der Märklin V60.Kann man an dem Weg etwas ändern? Ich frage nämlich deshalb,da bei meiner die nur einseitig so richtig funktioniert.

Besten Dank im Voraus Gruß

Timo

T3  
T3
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert am: 18.06.2011


RE: Telexkupplung Märklin V60

#2 von Scio , 08.01.2018 01:47

Hallo, Timo - ich bin kein Telex-Spezi, kenne nur die Telex an meiner V 36 von Märklin. Ich befürchte, dass man da so gut wie nichts ändern kann. Anders rum gesagt: Man muss froh sein, wenn diese (an sich sehr nützliche) Kupplung überhaupt funktioniert. Bei mir gibt es häufig "Hakler", aber ich selbst lasse die Finger davon. Müsste ein Fachmann mal nachsehen - ebenso bei Deiner Kupplung (nehme ich mal an). Möglicherwwiese aber verfügen andere User über Erfahrungen dazu.


Slàn leat!
Scio

Nimm Dir Zeit für Deine Träume - bevor die Zeit Dir Deine Träume nimmt!

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.829
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 08.01.2018 | Top

RE: Telexkupplung Märklin V60

#3 von Christoph Becker , 23.05.2018 12:43

Hallo,
Es gibt Märklin-Telexkupplung für alle Märklin Spur 1,
sieht mal >>> http://der-lokladen-online.de/zubehor-sp...exkupplung.html

Viele Spaß..

Grüße von Christoph Becker aus Blaustein bei Ulm.

Christoph Becker  
Christoph Becker
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert am: 23.05.2018


   

Benötige Stiftleisten von Conrad Electronic

++++++ +++++ +++++ +++++ Copyright FOTOS: obere Reihe "Scio", untere Reihe "vt11.5" - Fotos sind nicht frei verfügbar!
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen