+++ KISS Re 6/6 (Foto: Scio) Anlage Jorissen

ALLGEMEINES: Zinkdruckguss

#1 von Scio , 19.12.2017 23:03

Hallo -
im 1-Bereich sind wir im Wesentlichen seit Jahren gewohnt, dass Modelle entweder weitgehend aus Messing in Handarbeit hergestellt werden (z. B. Modelle von KM1 und KISS) oder aber weitgehend aus Kunststoff bestehen bzw. teils mit Metallteilen (das sind u. a. Märklin- und MBW-Modelle).

Angesichts der Tatsache, dass in Kunststoff nicht alle kleinen Detaillierungen nachgebildet werden können, ist (speziell für Loks) Zinkdruckguss (einmal abgesehen von Modellen in Messing/Edelstahl) bevorzugt angebracht.

Zwar teurer als Kunststoff, aber auch besser.

Im Märklin-Flyer sieht man, wie Märklin-1-Loks unlackiert aussehen:




Slàn leat!
Scio

Nimm Dir Zeit für Deine Träume - bevor die Zeit Dir Deine Träume nimmt!

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.835
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 19.12.2017 | Top

   

Reinigen der Schleifköpfe Reingungswagen
Nachruf Wolfgang Hübner bzw. Firma Hübner

++++++ +++++ +++++ +++++ Copyright FOTOS: obere Reihe "Scio", untere Reihe "vt11.5" - Fotos sind nicht frei verfügbar!
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz