+++ KISS Re 6/6 (Foto: Scio) Anlage Jorissen

Feldküche auf Feldbahnwagen

#1 von Sven E. , 10.06.2015 17:49

Hallo Zusammen

Nach meinem ersten Baubericht über den Gleisbauzug hier im Forum möchte ich heute mit einem Baubericht von einem Projekt starten, welchem ich mich am Anfang des Jahres gewidmet habe. Die Idee kam mir, wie das häufig der Fall ist, anhand eines Fotos in einem Buch. Dort war eine Feldküche auf zwei Wagen einer Feldbahn verladen.
Die Umsetzung der Idee fiel nicht schwer, da die Feldküche von Tamiya (Art Nr. 35247) angeboten wird und die benötigten Loren aus eigener Produktion stammen.

Begonnen wurde mit der Feldküche von Tamiya. Die Teile bestehen aus grauem Kunststoff und sind sehr sauber gegossen.



Die Teile sind sehr sauber und scharfkantig hergestellt, dennoch zeigten sich anhand von Bildern im Internet, dass es noch Platz für Verbesserungen gab. Diese wurden mit diversen Materialien wie die Bilder zeigen an dem Modell vorgenommen.







Auch wenn ich für mein Projekt nur die Feldküche benötigte, habe ich alle Teile aus dem Bausatz verbaut, so auch die Protze.
Weiter geht es im zweiten Teil mit den beiden Feldbahnwagen für die Heeresfeldbahn.

Bis dahin viel Spass mit dem ersten Teil!

Sven


Besuchen Sie uns auf unserer Internseseite:
www.modellbau-manufaktur-32.de

Sven E.  
Sven E.
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert am: 10.04.2015

zuletzt bearbeitet 10.06.2015 | Top

RE: Feldküche auf Feldbahnwagen

#2 von Scio , 10.06.2015 21:38

Hallo, Sven -
ausgezeichnet - mal wieder ein sehr interessantes Projekt jenseits des "Mainstreams" der Modelleisenbahnszene.

Das zugerüstete Modell sieht sehr schön detailliert aus. Bin sehr gespannt, wie das sich später mit der Feldbahn darstellt.

Foto Copyright by Tamiya:




Von Preiser gibt´s in 1:87 die bespannte Feldküche:

Foto Copyright by PREISER.


Viele Grüße!
Konny

Nimm Dir Zeit für Deine Träume - bevor die Zeit Dir Deine Träume nimmt!

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.835
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 10.06.2015 | Top

RE: Feldküche auf Feldbahnwagen

#3 von Sven E. , 16.06.2015 07:20

Hallo Zusammen

Heute geht es mit dem kleinen Baubericht der Feldküche weiter. Die beiden Loren entstanden aus Resin. Beide basieren auf einem
Heeresfeldbahn Fahrgestell aus unserem Sortiment. Der Flachwagen wurde mit zwei Holzbalken ergänzt um so die Feldküche aufzunehmen. Der zweite Wagen bekam einen Aufbau um später Zubehör aufnehmen zu können. Beide Wagen entsprechen in ihrer Ausführung dem Vorbildfoto.





Beide Loren Fahrgestelle wurden in einem sehr dunklem, grauen Farbton lackiert und mit schwarzer Farbe patiniert. Die beiden Holzbalken des Flachwagens und die Aufbauten des Kastenwagens wurden ebenfalls sauber lackiert und danach intensiv patiniert.





Nach dem Bau der Loren wurde das Modell der Feldküche in einem hellen Grauton lackiert.





Nachdem die Grundfarbe getrockent war, wurde das Modell mit verschiedenen Techniken patiniert
und anschließend noch leicht eingestaubt



Nun kann die fertige Feldküche aufgesetzt werden und alles noch einmal kontrolliert werden.



Als alle drei Modelle fertig waren, konnte sich dem Zubehör und den Figuren zugewandt werden. Um dieses Thema wird es dann im nächsten Teil gehen.

Sven


Besuchen Sie uns auf unserer Internseseite:
www.modellbau-manufaktur-32.de

Sven E.  
Sven E.
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert am: 10.04.2015


RE: Feldküche auf Feldbahnwagen

#4 von Sven E. , 01.07.2015 16:39

Hallo Zusammen

Nach einigen Tagen kommt nun heute der letzte Teil dieses kleinen Bauprojekts.
Nachdem alle Teile des kleinen Zugs fertiggestellt worden sind geht es nun um das Zubehör, in diesem Fall
um Figuren und Ausrüstungen für die Küche. Figuren stammen alle vier von dem Tamiya Modell und wurden
zusammengebaut, lackiert und leicht patiniert. Immerhin findet die Verpflegung im Gelände statt und die Kleidung
darf etwas Staub angenommen haben ....



Auch das weitere Zubehör stammt zum Größten Teil aus dem Tamiya Set. Diese Teile wurden, zusammen mit einigen Eigenbauten,
wie ein Topf, eine Pfanne usw., ebenfalls lackiert und anschließend unterschiedlich stark patiniert und verstaubt. Dazu kamen
noch ein paar Kisten aus dem Kisten-Set.



Als das Zubehör fertig bearbeitet war, wurde der Zug damit befüllt ....



.... und probeweise mit einer Lok versehen.



Dann wurden die Figuren hinzugefügt .....



.... bevor dann alle Modelle auf ein kleines Diorama gesetzt wurden. Mit einem Bild von dieser Szene möchte ich diesen Baubericht abschließen.



Ich hoffe, das Verfolgen des Bauberichts hat Spass gemacht. Fragen oder Sonstiges zu dem Modell beantworte ich sehr gerne.

Sven


Besuchen Sie uns auf unserer Internseseite:
www.modellbau-manufaktur-32.de

Sven E.  
Sven E.
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert am: 10.04.2015


RE: Feldküche auf Feldbahnwagen - für die "Hall Of Fame"

#5 von Scio , 02.07.2015 12:45

EXZELLENT, Sven!
Vor allem auch die akkurat bemalten Figuren sind (zwar "nur" Zubehör) erstklassig geworden. Alles wirklich "lebensecht" rübergebracht.
Das ist Museumsmodellbau, schon akademisch zu nennen, deshalb von mir ein "summa cum laude"!

Ich weiß selbst aus eigenem Tun, wie schwierig es ist, in dieser Mini-Größe beispielsweise die Gesichter hinzubekommen und die zahlreichen Details der Bekleidung unverschmiert zu colorieren.

Dieser außergewöhnliche Zug hat "es in sich" - bin begeistert - herzlichen Dank für die aussagekräftigen Fotos!


Viele Grüße!
Konny

Nimm Dir Zeit für Deine Träume - bevor die Zeit Dir Deine Träume nimmt!

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.835
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 02.07.2015 | Top

RE: Feldküche auf Feldbahnwagen - für die "Hall Of Fame"

#6 von Sven E. , 02.07.2015 16:00

Hallo Konny,

vielen Dank für die freundlichen Worte. Es wird bestimmt
nicht der letzte Baubericht hier im Forum gewesen sein!

Gruß, Sven


Besuchen Sie uns auf unserer Internseseite:
www.modellbau-manufaktur-32.de

Sven E.  
Sven E.
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert am: 10.04.2015


   

BAUBERICHT: Fahrdiorama mit historischem Hintergrund - THEMA: Wilder Westen!
BAUBERICHT: Fahrdiorama mit historischem Background (WWII - 1943)

++++++ +++++ +++++ +++++ Copyright FOTOS: obere Reihe "Scio", untere Reihe "vt11.5" - Fotos sind nicht frei verfügbar!
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz