+++ KISS Re 6/6 (Foto: Scio) Anlage Jorissen

NEU: DINGLER V 60 - Auslieferung 2013

#1 von Scio , 26.12.2012 12:19

Hallo -
meines Erachtens eine Neuerscheinung, die zum Besten zählt, was man in Spur 1 erwerben kann:
Die DINGLER-V-60:

http://www.dingler.de/zS1-v60.html

Copyright by DINGLER GMBH; hier urheberrechtlich zulässig im Rahmen der Produktvorstellung abgebildet.

Lieferung: Voraussichtlich August 2013.

Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

Angefügte Bilder:
DINGLER V 60.png  
 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.815
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 25.05.2013 | Top

RE: NEU: DINGLER V 60 - Nur 100 Exemplare/Auslieferung bis August 2013

#2 von Scio , 25.05.2013 16:03

Hallo -
zwischenzeitlich war damit gerechnet worden, dass die V 60 (ursprünglich für August 2013 vorgesehen) bereits im Juni 2013 hätte ausgeliefert werden können. Aber es wird dem Vernehmen nach doch wohl August werden, bis die Maschine ausgeliefert wird.

Interessant ist, dass von diesem Modell nur rd. 100 Exemplare aufgelegt werden. Demnach ein "Ringeltäubchen". Üblicherweise sind heute bei den K+K-Modellen Auflagen von wenigstens 350 Stück vorgesehen. Kleinstauflagen von nur rd. 20 Stück finden sich z. B. bei den Spur-1-Modellen von Bockholt.

Viele Grüße!
Konny

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.815
Registriert am: 12.10.2010


RE: NEU: DINGLER V 60 - Nur 100 Exemplare - Lieferbarkeit von Modellen?

#3 von V320_Fan , 22.06.2013 10:38

Ich hab´ mal die Homepage besucht von Dingler....
Wovon leben die eigentlich, außer der K2 ist nix oder nur teilweise lieferbar, von dem was da angeboten wird...egal welche Spur?
Was bedeutet eigentlich teilweise? Bekomm´ ich da nur die Räder und den Motor ???


Gruß Ingo

 
V320_Fan
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert am: 24.09.2010

zuletzt bearbeitet 22.06.2013 | Top

RE: NEU: DINGLER V 60 - Kann man damit Millionär werden?

#4 von Scio , 22.06.2013 10:57

Hallo, Ingo,
tja, die Frage ist durchaus berechtigt. Wovon leben die??? Von Luft oder Liebe zur Modellbahn sicher nicht.

Mir selbst sind die Bilanzen nicht bekannt, weiß nicht, wie dort kalkuliert wird, welche Herstellungs-Kosten die Modelle verursachen, wieviel "Speck" (= Verdienst) dran ist usw.
Nun sind Firmen wie DINGLER keine großen Firmen, womit ich den Personalbestand meine.
Aber denkbar ist, dass sich sowas "trägt". Wobei DINGLER durchaus die richtige Nase zu haben scheint, denn deren Modelle sind durchweg flugs ausverkauft. Hochwertiges wird immer eine bestimmte Käuferschicht ansprechen und finden - und zwar ziemlich krisenunabhängig.

Millionär (nach Steuern!) wird man sicher nicht, wenn man Eisenbahn-Modelle konzipiert, herstellt oder herstellen lässt und vermarktet.

Viele Grüße!
Konny


 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.815
Registriert am: 12.10.2010

zuletzt bearbeitet 22.06.2013 | Top

RE: NEU: DINGLER V 60 - Kann man damit Millionär werden?

#5 von V320_Fan , 22.06.2013 11:14

da geb ich dir Recht...Dinglermodelle sind schneller verkauft wie hergestellt
gut so...
aber ein neues Modell zu planen frißt schon ein Haufen Zeit, und wir wissen Zeit ist Geld.
z.B. der Kesselwagen...alleine schon Bilder zu finden hat Wochen gedauert, Zeichnungen mit Maßangaben gibt es nicht, außer für das Drehgestell.
dann alles mit Hand zusammenlötern....naja da sind knapp 1000,- Euro nicht zuviel und das mal 200 Modelle...
ich weiß nicht...scheint aber zu funktionieren, sonst gäbe es Dingler ja schon nicht mehr


Gruß Ingo

 
V320_Fan
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert am: 24.09.2010


   

NEU: DINGLER BR 80 - Auslieferung 2014
Angekündigt: KISS-SBB-EuroCity-Wagen des Typs Apm61 und Bpm61

++++++ +++++ +++++ +++++ Copyright FOTOS: obere Reihe "Scio", untere Reihe "vt11.5" - Fotos sind nicht frei verfügbar!
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen