+++ KISS Re 6/6 (Foto: Scio) Anlage Jorissen

Großbahnmesse: 4.-6. Nov. 2011 im Deutschen Technikmuseum Berlin (Nenngrößen 0, 1 und 2)

#1 von vt11.5 , 02.05.2011 14:56

Vom 4.- 6. Nov. 2011 wird im Deutschen Technikmuseum Berlin, im Lokschuppen II, eine Großbahnmesse (1 Messe – 3 Spuren: 0 – 1 – 2) veranstaltet.
Neben Herstellern geben wir auch Vereinen, Clubs, Schauanlagen etc. die Möglichkeit der kostenlosen Präsentation zur Eigenwerbung.
Wer sich angesprochen fühlt und an einer kleinen oder größeren Präsentation Interesse hat kann sich unter der Mailadresse [COLOR=darkblue]modellbahnevent (at) freenet. de[/COLOR] (Leerfelder entfernen und (at) durch @ ersetzen) weitere Informationen dazu anfordern.
Wir freuen uns auf Ihr/Euer Interesse.

ModellbahnEvent Berlin

Peter


Du willst mehr? Mehr gibt´s hier:
http://www.spur-1-freunde.de

vt11.5  
vt11.5
Mitglied
Beiträge: 348
Registriert am: 09.09.2010

zuletzt bearbeitet 19.06.2011 | Top

RE: Großbahnmesse in Berlin

#2 von Klaus Gottstein , 02.05.2011 19:02

Hallo Peter,

löst diese Veranstaltung euer Henningsdorfer Modellbahn-Wochende ab? Es wäre sehr sehr schade.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus

Klaus Gottstein  
Klaus Gottstein
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert am: 09.09.2010


RE: Großbahnmesse in Berlin

#3 von vt11.5 , 02.05.2011 20:44

Hi Klaus -

läuft darauf hinaus....

Leider ist die Begeisterung der Mitglieder nicht mehr so groß. Werden halt alle älter...

Darum habe ich nach einer Alternative gesucht - außerhalb des Clubs.

Gruß Peter


Du willst mehr? Mehr gibt´s hier:
http://www.spur-1-freunde.de

vt11.5  
vt11.5
Mitglied
Beiträge: 348
Registriert am: 09.09.2010


RE: Großbahnmesse in Berlin

#4 von Regelspur , 19.06.2011 11:56

Hallo Peter,

kann man bei euch auch ausstellen? Ich würde gerne mit meinem Eisenbahn-Freund Gunter, der die BR 18201 baut, (http://www.dr18201.de/) etwas ausstellen.

Ich selbst vielleicht die T3 oder ein neues Projekt.

Gruß Alfred

 
Regelspur
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert am: 10.09.2010


RE: Großbahnmesse in Berlin

#5 von vt11.5 , 21.06.2011 17:04

Hi Alfred,

habe Dir eine PN geschickt (wird aber bei mir im Postversand leider nicht angezeigt. Hast Du die bekommen?
Wenn nicht lade Dir das Anmeldeformular runter: http://www.modellbahnbild.de

Gruß Peter


Du willst mehr? Mehr gibt´s hier:
http://www.spur-1-freunde.de

vt11.5  
vt11.5
Mitglied
Beiträge: 348
Registriert am: 09.09.2010


RE: Großbahnmesse in Berlin

#6 von Regelspur , 21.06.2011 18:19

Hallo Peter,

sie ist heute um 10 Uhr 41 angekommen. Aber wie du schon schreibst, sie wurde mir nicht angezeigt. In anderen Foren ist es so, dass ein Fenster aufgeht und man bekommt eine Mitteilung das eine PN im Postfach liegt.

Gruß Alfred

 
Regelspur
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert am: 10.09.2010


RE: Großbahnmesse in Berlin

#7 von Scio , 15.08.2011 20:39

Hallo -
unter der oben bereits von Vt11.5/Peter angegebenen LINK-Adresse findet man nun das Ausstellerverzeichnis und weitere Details. Scheint mir eine lohnenswerte Veranstaltung zu werden:

http://www.modellbahnbild.de/

Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.829
Registriert am: 12.10.2010


RE: Großbahnmesse in Berlin

#8 von vt11.5 , 20.10.2011 11:47

Endspurt bei den Vorbereitungen: inzwischen ist auch der Standplan online:

modellbahnbild.de


Du willst mehr? Mehr gibt´s hier:
http://www.spur-1-freunde.de

vt11.5  
vt11.5
Mitglied
Beiträge: 348
Registriert am: 09.09.2010


Aufbau Großbahnmesse in Berlin

#9 von vt11.5 , 03.11.2011 21:18

Heute ging´s los: Aufbau im Lokschuppen!

Erste Fotos unter Aufbaubilder

Man sieht sich????

Gruß Peter


Du willst mehr? Mehr gibt´s hier:
http://www.spur-1-freunde.de

vt11.5  
vt11.5
Mitglied
Beiträge: 348
Registriert am: 09.09.2010


RE: Aufbau Großbahnmesse in Berlin

#10 von Regelspur , 10.11.2011 13:08

Hallo Peter,

uns (0&1 + 3 x Spur-2) hat es sehr gut gefallen.

Gruß Alfred

 
Regelspur
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert am: 10.09.2010


RE: Aufbau Großbahnmesse in Berlin

#11 von vt11.5 , 11.11.2011 09:51

Hallo Alfred,

schön das es Euch zugesagt hat und danke noch einmal das Ihr dabei wart.

Das Ambiente war natürlich wunderbar, wo passt eine solche Ausstellung besser hin als in einen Lokschuppen. Nach den abschließenden Gesprächen zu urteilen fand die Veranstaltung allgemein große Zustimmung, ob nun bei Ausstellern oder Besuchern. Mal sehen ab sich das in zwei Jahren wiederholen läßt.

Ansonsten wünsche ich Euch erst einmal ein frohes weiter Schaffen und viele schöne neue Modelle dann von Euch.

Gruß und schönes Wochenende (Mensch, schon wieder eine Woche her...) und Grüße aus Berlin

Peter


Du willst mehr? Mehr gibt´s hier:
http://www.spur-1-freunde.de

vt11.5  
vt11.5
Mitglied
Beiträge: 348
Registriert am: 09.09.2010


Großbahnmesse in Berlin

#12 von Scio , 11.11.2011 09:52

Hallo,
mich würde interessieren, was denn da "so abging" in Berlin.
Lese nirgendwo was Substantielles. KM1 hat auf seiner Homepage eine
"Nachlese", die aber nur aus einem uninteressanten flüchtigen Text und
(für mich) ebenso uninteressanten Personenabbildungen besteht .....
Kein Modell - nichts ... Keine Neuigkeiten ... nichts.....
Aber irgendwas wird doch da abgelaufen sein!?

Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.829
Registriert am: 12.10.2010


RE: Großbahnmesse in Berlin

#13 von Ulrich Geiger , 11.11.2011 10:50

Hallo Konny,
zu dem Stand von KM1 kann ich Ihnen sagen, dass die Drehscheibe "in Funktion" vorgeführt wurde. Als Exponat stand eine Länderbahn-BR 57 auf der Bühne. Ebenfalls auf diesem Tischchen hat mir Herr Krug das erste funktionierende Flügelsignal vorgeführt. Jetzt seien alle für die Fertigung notwendigen Teile entwickelt. Für meine Begriffe ist dies ein kleines "Wunderwerk" an Filigranität. Auf meine Frage nach den nächsten Auslieferungen erhielt ich folgende Aussagen: BR 18.5/6 - Auslieferbeginn vsl. nach dem Nikolaustreffen, D 36 - Wagen - nach jetzigem Stand bis ca. Sinsheim 2012. Den Auslieferbeginn der Signale habe ich vergessen zu erfragen. So viel zu KM1.
Schöne Grüße
Ulrich Geiger


Ein Schwabe in Mittelhessen

Ulrich Geiger  
Ulrich Geiger
Mitglied
Beiträge: 39
Registriert am: 18.09.2010


RE: Großbahnmesse in Berlin

#14 von Regelspur , 11.11.2011 11:26

Hallo 1-ser,

nur mal so am Rande. wir hatten unseren Stand gegenüber von KM-1. Herr Krug kam ein paar mal rüber und hat sich die BR 18201 angesehen. Sie scheint ihm nach eigenen Aussagen jedenfalls gut gefallen zu haben. Vielleicht???

Gruß Alfred

P.S. Wer sich auch für diese Lok interessiert, der kann ja mal hier (http://www.dr18201.de) reinschauen.

 
Regelspur
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert am: 10.09.2010


RE: Großbahnmesse in Berlin

#15 von Scio , 11.11.2011 11:41

Hallo, liebe 1-Freunde:
@ Ulrich Geiger:
DANKE vielmals, das sind doch erwähnenswerte Neuigkeiten. Ich nehme an, dass die Drehscheibe schon ihre Käufer finden wird.
Auch die Signale sind vielversprechend. Sehr schön.
@ Alfred:
Tolle Website und noch schöner das 18er-Modell. Die Lok ist natürlich ein "Exot". Gefällt vielen, aber kauft sich am Ende längst nicht jeder.
In Spur 1 schätze ich eine Kleinauflage von ca. 200 Stück als machbar ein.

Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

 
Scio
Moderator
Beiträge: 1.829
Registriert am: 12.10.2010


RE: Großbahnmesse in Berlin

#16 von W. Schönberger , 11.11.2011 15:55

@ Scio und Alfred,

Besten Gruß,

Die 18 201 ist in der Tat eine beeindruckende Dampflok, man denke nur an die Farbgebung und die
2300 mm Treibräder.

Aber: ich meine, daß eine Baureihe 05, in Altbaukessel-/ und Neubaukessel-Ausführung ( 05 003 )
und / oder die Neubaukessel-Ausführung der 05 001/002 ( die mit dem Außenrahmen-Nach-
laufgestell ) in den von den Herstellern sog. "Premium- bzw. Special" Preisklassen mindestens
ebenso interessant wären und auf bessere Stückzahlen kämen.
( um Einwendungen vorzubeugen. dies ist kein neuer Wunschzettel, sondern eine Meinung )


von Spur-1er zu Spur-1ern, W. Schönberger

W. Schönberger  
W. Schönberger
Mitglied
Beiträge: 139
Registriert am: 23.09.2010


RE: Großbahnmesse in Berlin

#17 von Regelspur , 11.11.2011 16:40

Hallo in die Runde,

die BR 05 gab es (gibt? es) von KFM - Wilfried Kohlrausch. Zur Zeit baut Wilfried gerade eine BR44 in Spur-II.
Siehe hier. http://spannwerk.buntbahn.de/fotos/membe...d=293&protype=1

Gruß Alfred

 
Regelspur
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert am: 10.09.2010


RE: Großbahnmesse in Berlin

#18 von vt11.5 , 11.11.2011 18:30

Hi Alfred,

05 hin oder her - für den "gemeinen" Spur 1er steht natürlich immer noch der Preis im Vordergrund!
Ich nehme an das es über kurz oder lang eine 05 in der K&K-Preisklasse geben wird. Und der (preisliche) Unterschied ist mit Sicherheit nicht unerheblich. Dabei bin ich überzeugt das die Nachfrage in der K&K-Preisklasse eine weitaus höhere Absatzquote erzielen wird als eine Maschine von Kohlrausch. Die Preisklasse ist nun mal nicht für "Jeder(Spur1)mann. Und um ehrlich zu sein - für den "Spiel"(be)trieb des "ordinären" 1ers reicht ein K&K-Modell allemal...

Laß Dich überraschen... (würde Rudi Carell jetzt sagen)

Gruß und schönes Wochenende

Peter


Du willst mehr? Mehr gibt´s hier:
http://www.spur-1-freunde.de

vt11.5  
vt11.5
Mitglied
Beiträge: 348
Registriert am: 09.09.2010


   

Eisenbahnbörse am 03.12.2011 in der Modellwelt-Wuppertal
Video Link zu Mannheim 2011 Modul Treffen

++++++ +++++ +++++ +++++ Copyright FOTOS: obere Reihe "Scio", untere Reihe "vt11.5" - Fotos sind nicht frei verfügbar!
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen