+++ KISS Re 6/6 (Foto: Scio) Anlage Jorissen

Bauberichte

BAUBERICHT: Epoche II - Bahn + Schiff, hier: U-Boot im Trockendock plus Bahnanlage

 von Dr. A. v. Stein , 13.09.2010 21:13

HINWEIS:
Durch Dateiverlust beim Upload-Server sind die in diesen Beitrag ursprünglich eingegliederten Fotos nicht mehr reproduzierbar. Die Administration bittet um Nachsicht!
Scio


....................................................................................................................................................................................................................


Hi,
wie im Thread „Bahn + Schiff“ in der Rubrik „Anlagen“ schon teils erwähnt, sind Spur-1-Anlagen oder Dioramen, die sich mit dieser Kombination beschäftigen rar.

In der Rubrik „Literatur“ hatte ich das Buch „Das Boot“ vorgestellt; siehe hier: REZENSION: Das Boot (U-Boot-Bahn-Diorama Ep. II)
Ich legte mir jüngst nun den Andrea-Miniatures-Bausatz des deutschen WWII-U-Bootes vom Typ VII C im Maßstab 1:32 zu.

Ich möchte damit ein WWII-DRG-Diorama samt Trockendock mit dem U-Boot bauen.
Der Bausatz ist über autorisierte Andrea-Händler zu beziehen (z. B. http://www.zinnfigur.com/All/DHome_Set.asp):

Preis: UVP 2069,00 Euro (bis 20 % Nachlass sind drin!).

Selbstverständlich ist das hier in erster Linie ein Eisenbahn-Modellbau-Forum und kein Schiffs-Forum. Dennoch kann es sein, dass ein paar Modellbauer das Thema interessiert. Ich stelle deshalb den Baubericht hier ein. Wer dieses Thema nicht mag, der muss es nicht lesen .....

Ergänzen muss ich, dass mich dieses Thema „Eisenbahn und Marine-Trockendock samt U-Boot“ sowohl militärhistorisch als auch modellbauerisch was Bahn und Schiffe angeht, fasziniert. Mir geht`s absolut nicht um die Verherrlichung von Kriegsgerät - vielmehr sind es die Technik sowie das Drum und Dran. Schließlich kann über Nebenszenen mit Figuren auch in etwa die WWII-Zeit modellmäßig in etwa nachgestellt werden.

Zum Bausatz selbst:

Das beste Modell eines VII C U-Bootes, dass es je gab. Ein Bausatz aus Metall und Resin. Eigenschaften:
- Abmessungen: 197 cm lang, 18 cm breit, 39 cm hoch;
- hervorragende Detailtreue (u. a. mehr als 10.000 Bolzen);
- hochwertiger, kompletter Schiffskörper aus zwei Hälften, die aus laminiertem, mit Fiberglas verstärktem Resin gefertigt sind;
- originalgetreuer Kommandoturm aus Metall- und Resinteilen;
- Photoätzteile für das Deck und Kleinteile;
- legendäre 8,8 cm Bordkanone aus Weißmetall;
- mehr als 185 Weißmetall-Teile;
- farbige Abziehbilder inklusive alternativer Motive;
- farbige Drucke von Fahnen und Wimpeln;
- dem Bausatz liegt eine Bauanleitung bei, die in englischer, deutscher, französischer, italienischer, spanischer und japanischer Sprache den Bau beschreibt.



Der Bausatz wird in einer stabilen Holzkiste verschickt, die eine einwandfreie Lieferung gewährleistet. Lieferbar nur auf Vorbestellung. Lieferzeit ca. 3 Wochen.



Vertrieben wird der limitierte Bausatz seit 2002. Dem Vernehmen nach sind in Deutschland nicht mehr als 10 Bausätze verkauft worden. Wer dieses Monster baut, der befindet sich also im kleinen Kreis (mache sagen:) ...der Irren .....

Im besprochenen Buch ist das verwendete Eisenbahn-Rollmaterial in 1:32 (u. a. eine Diesellok WR/spätere BR V 36 bzw. 236) von einem spanischen Hersteller (ist z. Zt. nicht lieferbar).

Fotos nicht verfügbar!

Ich selbst möchte das im Buch dargestellte Trockendock-Diorama im Maßstab 1:32 mit eigenen Nuancen nachbauen;

nun bekam ich den limitierten „Monster-Bausatz“ endlich auch geliefert und begann mit den ersten vorbereitenden Arbeiten.




Da möglicherweise auch andere Liebhaber dieses für mich fantastischen U-Boot-Modells „auf diesen irren Trip“ kommen wollen, möchte ich über meine Aktivitäten einen Baubericht verfassen.

Dieser soll step by step so aufgebaut werden, dass auch der weniger Geübte einen praxisnahen Einblick erhält und jedenfalls die Fehler vermeidet, die ich wahrscheinlich zwangsläufig machen werde ....

Denn: Dieser Bausatz ist kein relativ einfach zu bauender Plastikbausatz, sondern erfordert zunächst einmal stundenlanges Studium des Originals sowie der Bausatzteile. Hinzu kommt, dass die meisten Bausatzteile angepasst werden müssen.

Die dem Bausatz beiliegende Bauanleitung ist zwar mit Abbildungen versehen, aber im Hinblick auf Erläuterungen mehr als mager. Es bleibt Raum für viel eigene Kreativität, aber auch für Baufehler.....





Foto von der Rückseite der Bauanleitung (Copyright by Andrea Miniatures, Madrid; hier urheberrechtlich zulässig als Erläuterung der Bausatz_Rezension abgedruckt):



Obiges Foto zeigt ein U-Boot VII C als Beuteschiff der Briten.

Wird fortgesetzt.


Dr. A. v. Stein

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
BAUBERICHT: Epoche II - Bahn + Schiff, hier: U-Boot im Trockendock plus Bahnanlage Dr. A. v. Stein 13.09.2010 21:13
RE: BAUBERICHT: Gebäude zum Diorama Dr. A. v. Stein 05.10.2010 23:20
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II mit U-Boot-Trockendock Brest/Fr. 1944 Scio 15.06.2012 13:16
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Das Zusammenkleben Scio 16.06.2012 23:34
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Bugbereich des Biests Scio 17.06.2012 12:43
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Druckkörper-Dekoration Scio 17.06.2012 23:37
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Druckkörper-Dekoration - farbig! Scio 18.06.2012 23:20
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Deck aufkleben und Bug modellieren Scio 19.06.2012 22:52
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Das Empfangskomitee übt schon mal ... Scio 22.06.2012 12:06
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Nebenszenen vorbereitet - Arbeiterkolonne Scio 02.07.2012 21:01
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Nebenszenen vorbereitet - "Empfangskomitee" Scio 04.07.2012 23:09
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Nebenszenen vorbereitet - "Empfangskomitee" vt11.5 05.07.2012 10:10
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Mehr als 500 Teile noch zu verbauen .... Scio 05.07.2012 11:56
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Nebenszenen vorbereitet - "Empfangskomitee" vt11.5 05.07.2012 14:06
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Weiter mit dem U-Boot-Bau - ANTRIEB und RUDER Scio 28.07.2012 12:39
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Weiter mit dem U-Boot-Bau - ANTRIEB und RUDER Eisenbaer 28.07.2012 13:17
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Weiter mit dem U-Boot-Bau - DECK komplettieren .... Scio 28.07.2012 14:14
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Weiter mit dem U-Boot-Bau - GELÄNDER .... Scio 28.07.2012 18:57
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Weiter mit dem U-Boot-Bau - GELÄNDER .... Dampfmanni 28.07.2012 19:50
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Weiter mit dem U-Boot-Bau - GELÄNDER .... auf ein Neues! Scio 28.07.2012 21:18
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Weiter mit dem U-Boot-Bau - GELÄNDER .... auf ein Neues! Scio 29.07.2012 16:37
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Weiter mit dem U-Boot-Bau - Turmzurüstung und Vorlackierungsversuch .. Scio 02.08.2012 21:27
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Weiter mit dem U-Boot-Bau - Turmzurüstung und Vorlackierungsversuch .. vt11.5 03.08.2012 12:51
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Weiter mit dem U-Boot-Bau - Turmzurüstung und die "verd...ten Typhone" .. Scio 03.08.2012 14:30
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Weiter mit dem U-Boot-Bau - Turmzurüstung Scio 09.08.2012 22:01
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: U-Boot-Bau für das Diorama beendet ... Scio 25.03.2013 13:21
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Gebäude Scio 25.03.2013 14:58
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Fortschritt ... Scio 29.03.2013 21:46
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Fortschritt auf den Gleisen ... Scio 31.03.2013 22:17
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Fortschritt auf den Gleisen ... Scio 01.04.2013 10:12
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: Nebenszene auf der Dock-Straße mit Opel Kapitän, Bj. 1940 Scio 01.04.2013 13:12
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: FERTIG! Scio 03.04.2013 13:45
RE: BAUBERICHT: Hafenbahndiorama Epoche II: FERTIG! Eisenbaer 03.04.2013 19:41
 

++++++ +++++ +++++ +++++ Copyright FOTOS: obere Reihe "Scio", untere Reihe "vt11.5" - Fotos sind nicht frei verfügbar!
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz