+++ KISS Re 6/6 (Foto: Scio) Anlage Jorissen

Bauberichte

1:1-Bau: Das Eisenbahn-Häuschen ....

 von Scio , 19.05.2011 11:45

Hallo -

vielleicht ungewöhnlich hier unter „Bauberichte“, aber ich möchte kurz berichten über mein Projekt „Eisenbahn-Häuschen“.
Nun sind Gartenhäuser nichts Neues – und ich gehe davon aus, dass viele Einsbahner ein Gartenhaus nutzen, um darin zu basteln.
Ich selbst verfügte bisher allerdings noch nicht über solch ein beschauliches Domizil, das ausschließlich für meine Bastelzwecke reserviert wäre. Hinzufügen muss ich, dass ich u. a. auf Lösemittel allergisch reagiere und Basteleien samt Lackierarbeiten stets nur bei genügend Frischluftzufuhr erledigen kann.

Was lag da näher, als ein „Eisenbahn-Häuschen“ auf Kiel zu legen?
Wozu ist schließlich das Frühjahr da ....?

Ich entschloss mich, ein 3x3 m-Blockbohlenhaus zu kaufen, das auf ein Betonfundament gestellt werden soll. Darin will ich basteln und evtl. ein Diorama aufbauen.

Als Einmann-Arbeitszeit rechnete ich ein:
1. Aushub: 2 Stunden
2. Einschalen: 2 Stunden
3. Betonieren und abziehen: 4 Stunden
4. Haus aufbauen: 10 Stunden
Summe: 18 Stunden
Kosten: ca. 1.500 €


1. Bauplatz ausmessen und ausheben:


2. Fundament einschalen und Eisen besorgen:


3.
Ca. zwei cbm Betonkies (0-16 mm) ordern; Betonmischer aufbauen und los geht`s:



Das ist mein derzeitiges Baustadium; kann jedem empfehlen, sich solch ein Domizil zu bauen – so Platz vorhanden, am besten gleich noch etwas größer!

Wird fortgesetzt!

Viele Grüße!
Konny


Scio, neminem posse beate vivere, ne tolerabiliter quidem, sine sapientiæ studio.
(Ich weiß, dass niemand glücklich oder auch nur erträglich leben kann - ohne Studium der Weisheit; Zitat v. Seneca).

Scio
Beiträge: 1.837
Registriert am: 12.10.2010

Themen Überblick

 

++++++ +++++ +++++ +++++ Copyright FOTOS: obere Reihe "Scio", untere Reihe "vt11.5" - Fotos sind nicht frei verfügbar!
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz